pxeboot mit nfsroot

Antworten
Nachricht
Autor
Nathan9

pxeboot mit nfsroot

#1 Beitrag von Nathan9 » 31. Aug 2010 23:43

Hi,
ich brauch mal einen Tip.
Ich bastel grad an meinem pxeboot rum aber der Meldet:

Code: Alles auswählen

 .....
Begin: waiting for root device.   .... done.
Gave up waiting for root device.
....
ALERT! /dev/nfs does not exist. Dropping to a shell! 
dann komm ich halt in die busybox :-(
/dev/nfs existiert auch wirtlich nicht aber was soll ich sonst in die
/srv/tftp/fai/pxelinux.cfg/default schreiben

hier der inhalt der datei:

Code: Alles auswählen

 DEFAULT    fai

LABEL      fai
KERNEL     vmlinuz-2.6.26-2-486
APPEND     ip=dhcp netboot=nfs FAI_ACTION=install root=/dev/nfs rw nfsroot=192.168.5.1:/srv/fai/nfsroot/live/filesystem.dir  initrd=initrd.img-2.6.26-2-486 FAI_FLAGS=verbose,sshd,syslogd,createvt

Benutzeravatar
Janka
Beiträge: 3581
Registriert: 11. Feb 2006 19:10

#2 Beitrag von Janka » 01. Sep 2010 0:13

Kannst du den NFS-Pfad von Hand von einem anderen Rechner aus mounten? Funktioniert dhcp? Haben der Kernel oder die initrd überhaupt einen NFS-Client drin?

Janka
Ich vertonne Spam immer in /dev/dsp statt /dev/null.
Ich mag die Schreie.

Antworten