error while loading shared libraries: libstdc++.so.6

Software besorgen und anwenden
Antworten
Nachricht
Autor
Pit

error while loading shared libraries: libstdc++.so.6

#1 Beitrag von Pit » 08. Sep 2010 7:56

Hallo Leute,
obige Fehlermeldung erscheint, wenn ich mein Konsolenprogramm starte.
Das Programm wurde geschrieben auf einem Kernel 2.6.9 und soll laufen auf 2.4.18

Zuerst hab ich auf den 2.4.18 gcc-3.2-7 per rpm installiert, da kein gcc vorhanden war.
Dann gcc-3.4.6 die Source gezogen und installiert.

Bei gcc -v kommt jetzt : gcc version 3.4.6

Ich hab die libstdc++.so.6 im Pfad /user/local/lib gefunden.
Da der Pfad nicht in PATH eingetragen war, hab ich das nachgeholt.

Immer noch das gleiche Problem, libstdc++.so.6 wird nicht gefunden.

Hilfe, Bitte ... was muss ich tun?

Danke

Benutzeravatar
Janka
Beiträge: 3580
Registriert: 11. Feb 2006 19:10

#2 Beitrag von Janka » 08. Sep 2010 8:21

Ich verstehe nicht wie du darauf kommst, das das ein Kernelproblem sein sollte. Es ist ein Library-Problem. Es muss auf dem Zielsystem auch kein gcc installiert werden, sondern lediglich das libg++-Paket (das wird im Zielsystem bei Auswahl von gcc/g++ vermutlich automatisch mit installiert).

Die Fehlermeldung ist eindeutig. Die Datei libstdc++.so.6 ist in keinem der angemeldeten Library-Verzeichnisse. Es bringt aber nichts, /usr/local/lib in PATH aufzunehmen -- das ist nicht Windows. Du musst /usr/local/lib in der Datei /etc/ld.so.conf hinzufügen und danach "ldconfig" einmal laufen lassen. Danach kannst du mit "ldd Programm" prüfen lassen, ob noch andere Libraries fehlen. Und bitte PATH wieder zurückändern!

Janka
Ich vertonne Spam immer in /dev/dsp statt /dev/null.
Ich mag die Schreie.

Pit

error while loading shared libraries: libstdc++.so.6

#3 Beitrag von Pit » 08. Sep 2010 8:35

Hi Janka,
danke für die schnelle Antwort, werds gleich ausprobieren.

Ich hab allerdings nicht vermutet das es ein Kernel Problem ist, ich wollte nur vermeiden, das ich nach dem Kernel gefragt werde ;-)

Hoffentlich funktioniert es gleich (*freu*)

Pit

error while loading shared libraries: libstdc++.so.6

#4 Beitrag von Pit » 08. Sep 2010 8:52

Hi Janka und alle anderen,

neue Probleme:

1. ldconfig: /usr/local/lib/libstdc++.so.6 is not a symbolic link

2. wie lösche ich die falsche Pfadangabe wieder?

Benutzeravatar
Janka
Beiträge: 3580
Registriert: 11. Feb 2006 19:10

Re: error while loading shared libraries: libstdc++.so.6

#5 Beitrag von Janka » 08. Sep 2010 21:14

Pit hat geschrieben:Hi Janka und alle anderen,
neue Probleme:
1. ldconfig: /usr/local/lib/libstdc++.so.6 is not a symbolic link
So kommen wir nicht weiter.

Code: Alles auswählen

$ cat /etc/ld.so.conf
...
$ ls -al /usr/local/lib/
...
Die Ausgabe bitte posten. Außerdem das Ergebnis von

Code: Alles auswählen

$ ldd DeinExecutable
2. wie lösche ich die falsche Pfadangabe wieder?
Da wo du es auch eingetragen hast!

Janka
Ich vertonne Spam immer in /dev/dsp statt /dev/null.
Ich mag die Schreie.

Benutzeravatar
hjb
Pro-Linux
Beiträge: 3245
Registriert: 15. Aug 1999 16:59
Wohnort: Bruchsal
Kontaktdaten:

Re: error while loading shared libraries: libstdc++.so.6

#6 Beitrag von hjb » 09. Sep 2010 10:05

Hi,
Pit hat geschrieben:Hi Janka und alle anderen,

neue Probleme:

1. ldconfig: /usr/local/lib/libstdc++.so.6 is not a symbolic link

2. wie lösche ich die falsche Pfadangabe wieder?
Das Problem wurde durch ein falsches Kopieren verursacht. So sollte es aussehen:

Code: Alles auswählen

lrwxrwxrwx 1 root root      19  9. Aug 21:49 libstdc++.so.6 -> libstdc++.so.6.0.13
-rw-r--r-- 1 root root 1043976 31. Jul 23:43 libstdc++.so.6.0.13
Grüße,
hjb
Pro-Linux - warum durch Fenster steigen, wenn es eine Tür gibt?


Antworten