antwortzeiten traceroute

Antworten
Nachricht
Autor
knut

antwortzeiten traceroute

#1 Beitrag von knut » 21. Sep 2010 10:54

Hallo Leute,

die Antwortzeit mit tracerote von einem zum anderen PC sind sehr lang, die ping-Zeiten dagegen normal:

Code: Alles auswählen

# traceroute 192.168.3.3
traceroute to 192.168.3.3 (192.168.3.3), 30 hops max, 40 byte packets
 1  192.168.3.3 (192.168.3.3)  2.322 ms  2.307 ms  2.308 ms

Code: Alles auswählen

# ping 192.168.3.3
PING 192.168.3.3 (192.168.3.3) 56(84) bytes of data.
64 bytes from 192.168.3.3: icmp_seq=1 ttl=255 time=0.269 ms
64 bytes from 192.168.3.3: icmp_seq=2 ttl=255 time=0.263 ms
welchen Werten kann mann man trauen?

Gruß
knut

komsomolze
Beiträge: 430
Registriert: 03. Mär 2006 23:16

#2 Beitrag von komsomolze » 03. Okt 2010 11:49

(debian/squeeze)
Paket traceroute bringt
/usr/sbin/traceroute.db
/usr/sbin/traceroute-nanog
'traceroute' ist im Standard mit traceroute.db verbunden.
Dieses bringt die höheren Werte, scheinbar immer.

traceroute-nanog oder auch /usr/sbin/paris-traceroute
harmonieren dagegen mit 'ping'

Code: Alles auswählen

# traceroute.db 87.186.249.6
...
 4  87.186.249.6 (87.186.249.6)  57.186 ms * *


# traceroute-nanog 87.186.249.6
...
 4  87.186.249.6 (87.186.249.6)  48.804 ms *  48.095 ms


# paris-traceroute 87.186.249.6
...
 4  87.186.249.6 (87.186.249.6)  47.957 ms  * *


# ping 87.186.249.6
PING 87.186.249.6 (87.186.249.6) 56(84) bytes of data.
64 bytes from 87.186.249.6: icmp_req=1 ttl=252 time=47.2 ms
64 bytes from 87.186.249.6: icmp_req=2 ttl=252 time=48.8 ms
64 bytes from 87.186.249.6: icmp_req=3 ttl=252 time=46.7 ms
^C



knut hat geschrieben:welchen Werten kann mann man trauen?
in weniger als fünf Millisekunden auslösen. Das entspricht dem Flügelschlag einer Honigbiene - ein Wimpernschlag dauert rund 20-mal länger.
Alles im Bereich 1ms ist schnell respektive lokal,
im Bereich dutzende ms ~ normales Internet,
im Bereich hunderte ms ~ Internet "weit weg".
Wichtiger bei der Analyse ist doch, daß das Tool relative Werte korrekt wiedergibt.
mfg komsomolze

Antworten