luxadm für linux?

Software besorgen und anwenden
Antworten
Nachricht
Autor
brum

luxadm für linux?

#1 Beitrag von brum » 03. Nov 2010 9:38

Hallo Leute,

mit welchen Befehl kann ich unter Linux feststellen, ob der Host-Bus-Adapter am Switch angeschlossen ist ...
... z.B. so wie unter Solaris ? :

Code: Alles auswählen

# luxadm -e port
/devices/pci@1d,700000/SUNW,qlc@1/fp@0,0:devctl                    CONNECTED
/devices/pci@1d,700000/SUNW,qlc@1,1/fp@0,0:devctl                  NOT CONNECTED
Gruß
brum

Benutzeravatar
Janka
Beiträge: 3575
Registriert: 11. Feb 2006 19:10

#2 Beitrag von Janka » 03. Nov 2010 13:12

Um was geht es überhaupt? Eine Netzwerkkarte mit eigenem Prozessor?

Janka
Ich vertonne Spam immer in /dev/dsp statt /dev/null.
Ich mag die Schreie.

brum

hba

#3 Beitrag von brum » 03. Nov 2010 14:39

Es geht um 2 FC Emulex HBA's unter RHEL4, wovon eine den Switch nicht mehr sieht,
unter /sys/class/scsi_host/host fehlt host0.

HBA's sind aber mit lspci|grep Fibte zu erkennen.

Ging aber angeblich schon mal....
Und es soll demnächst multipath installiert werden.

Schieb das Problem weiter an die SAN-Leute

Antworten