FRITZ!Card PCI unter SUSE 11.3/KDE4

Antworten
Nachricht
Autor
stimzuk
Beiträge: 59
Registriert: 26. Nov 2009 4:01

FRITZ!Card PCI unter SUSE 11.3/KDE4

#1 Beitrag von stimzuk » 15. Feb 2011 19:59

Hallo, kann mir jemand helfen meine FRITZ!Card PCI unter SUSE11.3 /KDE4 zum Laufen zu bringen? Ich muß gelegentlich FAX empfangen und senden.
Welchen Treiber muß ich laden und welche Applikation gibt es dafür? Es kann auch eine ganz einfache Applikation sein. Für das gelegentliche Senden/Empfangen würde es bestimmt reichen.
Bin wirklich für jeden Vorschlag dankbar.

Benutzeravatar
Janka
Beiträge: 3581
Registriert: 11. Feb 2006 19:10

#2 Beitrag von Janka » 16. Feb 2011 12:57

Fax heißt bei einer Fritzcard, dass du den CAPI-Treiber für diese Hardware benutzten *musst*. Den kannst du unter YaST->Netzwerkgeräte->ISDN, danach YaST->Netzwerkgeräte->Fax einrichten.

Als Backend bietet sich Hylafax an http://www.hylafax.org/content/Main_Page, das wird von SuSE auch passend konfiguriert.

Janka
Ich vertonne Spam immer in /dev/dsp statt /dev/null.
Ich mag die Schreie.

Antworten