Sofortnachrichten im lokalen Netz

Software besorgen und anwenden
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
hastifranki
Beiträge: 259
Registriert: 06. Mai 2006 19:58

Sofortnachrichten im lokalen Netz

#1 Beitrag von hastifranki » 10. Aug 2011 12:17

Hallo,

ich bin gerade dabei, Sofortnachrichten für mein lokales Netz über Bonjour einzurichten. Mit Empathy läuft die Sache. Unter Pidgin bekommen ich beim Senden einer Nachricht folgende Fehlermeldung:

Code: Alles auswählen

Die Nachricht kann nicht gesendet werden, das Gespräch kann nicht gestartet werden.
Folgendes ist unter Pidgin im Debugmodus im Terminal zu sehen:

Code: Alles auswählen

(10:55:21) bonjour: Starting conversation with frank@test
(10:55:21) dns: DNS query for 'fe80::222:5fff:fe0f:7ffc' queued
(10:55:21) dns: Wait for DNS child 3558 failed: Keine Kind-Prozesse
(10:55:21) dns: Created new DNS child 3566, there are now 1 children.
(10:55:21) dns: Successfully sent DNS request to child 3566
(10:55:21) dns: Got response for 'fe80::222:5fff:fe0f:7ffc'
(10:55:21) dnsquery: IP resolved for fe80::222:5fff:fe0f:7ffc
(10:55:21) proxy: Attempting connection to fe80::222:5fff:fe0f:7ffc
(10:55:21) proxy: Connecting to fe80::222:5fff:fe0f:7ffc:49564 with no proxy
(10:55:21) proxy: Connection attempt failed: Das Argument ist ungültig
(10:55:21) bonjour: Error connecting to buddy frank@test at fe80::222:5fff:fe0f:7ffc:49564 error: Das Argument ist ungültig
Ich frage mich, warum ein Argument ungültig ist, da ich doch keinen Proxy verwende.

Ich habe Debian Squeeze und Pidgin 2.7.3 aus Repo installiert.

Viele Grüße
Frank

Benutzeravatar
Janka
Beiträge: 3581
Registriert: 11. Feb 2006 19:10

#2 Beitrag von Janka » 10. Aug 2011 21:24

"Das Argument ist ungültig" ist eine Übersetzung von "Invalid argument", was der Text des Fehlercodes EINVAL ist.

Hast du das ganze mal mit IPv4 ausprobiert? Kann man den debuglevel weiter erhöhen?

Janka
Ich vertonne Spam immer in /dev/dsp statt /dev/null.
Ich mag die Schreie.

Benutzeravatar
hastifranki
Beiträge: 259
Registriert: 06. Mai 2006 19:58

#3 Beitrag von hastifranki » 11. Aug 2011 9:32

Danke für den Tipp. Ich habe in /etc/avahi/avahi-daemon.conf

Code: Alles auswählen

use-ipv6=no
gesetzt. Jetzt funktioniert auch Pidgin im lokalen Netz.

Viele Grüße
Frank :)

Antworten