Icon im gnome panel per Script ändern

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
fantaeiner
Beiträge: 53
Registriert: 31. Dez 2004 14:44
Kontaktdaten:

Icon im gnome panel per Script ändern

#1 Beitrag von fantaeiner » 28. Jan 2012 13:36

Hallo liebe Alleskönner,

seit kurzem teste ich das Tastaturlayout NEO2 in ubuntu.
Um schnell zwischen dem QWERTZ und NEO2 umschalten zu können, habe ich ein kleines Script geschrieben, was dies mittels setxkbmap sehr gut macht. (das Gnome-Programm Tastaturindikator stürzte mir zu oft ab.)
Dieses Script starte ich über ein Klick auf ein Icon im gnome panel.

Das I-Tüpfelchen wäre es nun, wenn das Icon im panel entsprechend des aktuellen Tastaturlayouts angepasst werden könnte.

Die Hammermethode über das Script das Iconbild, welches im Panel angezeigt wird, mit einem anderen Bild zu überschreiben, und dann mittels
[code]killall gnome-panel[/code]
einen Neustart des Panels zu erzwingen, klappt.
Aber es ist ein bisschen zu radikal, nicht wahr?

Es müsste ja auch anders gehen, wie andere Programme zeigen, die über das Panel aufgerufen werden können. Diese ändern das Icon im Panel entsprechend ihres Programmstatus ohne Neustart.

Habt ihr einen Tipp für mich, wie ich das auch für mein Script anstellen könnte?.

Benutzeravatar
fantaeiner
Beiträge: 53
Registriert: 31. Dez 2004 14:44
Kontaktdaten:

Die Lösung: zenity

#2 Beitrag von fantaeiner » 28. Jan 2012 17:36

mit zenity und folgendem Programm geht es

[code]
while(true)
do
setxkbmap de
zenity --notification --window-icon=$HOME/dprogi/dneo2/neo-off.png
setxkbmap de neo
zenity --notification --window-icon=$HOME/dprogi/dneo2/neo.png
done
[/code]

besten Dank!

Antworten