Pro-Linux.de

Pro-Linux

Pro-Linux Diskussions- und Hilfeforum
Aktuelle Zeit: 20. Nov 2018 20:20

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Grub loswerden
BeitragVerfasst: 28. Mär 2013 7:34 
Offline

Registriert: 25. Mai 2005 23:08
Beiträge: 124
Wohnort: Hessen
Hallo Leute,

kleines Missgeschick passiert. Hab ne Distri auf nen Stick installiert und der Grub hat sich ungefragt auf die Festplatte gesetzt.

Nun will ich den Grub loswerden damit Winbloed wieder startet. Ich habe gelesen Supergrub kann win schreiben.

Ich habe die win7 1 DVD reingeschoben, aber da konnte ich kein fdisk finden.
Ich las im Internet fdisk mbr und fixmbr oder so aehnlich waeren die Worte nach denen ich suchen muss.

Und wie starte ich windows7? Eine win.com fand ich nicht. Win 64 bit.

Was muss oder sollte ich wissen um den mbr neu zu schreiben?

Kann supergrub eventuell den Grub auf eine andere Partition/Stck verschieben?

Danke

Die Distri heisst Q4OS, sieht wie Windows aus.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: es ging
BeitragVerfasst: 01. Apr 2013 5:42 
Offline

Registriert: 25. Mai 2005 23:08
Beiträge: 124
Wohnort: Hessen
Hallo Leute,

im internet seht alles :-)) 'bootrec' heißt das Ding. 'Fdisk' - seltsam.


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de