Programmieren mit opencobol

Antworten
Nachricht
Autor
mrl
Beiträge: 5
Registriert: 14. Apr 2013 12:57
Wohnort: 74369 Löchgau

Programmieren mit opencobol

#1 Beitrag von mrl » 22. Apr 2013 12:32

Hallo Gemeinschaft,
in den 1980iger Jahren habe ich mich mit Cobol unter Unix beschäftigt.
Jetzt im Ruhestand habe ich mich etwas mit opencobol unter Ubuntu 12.10
abgegeben und ich bin positiv überrascht - ich konnte nicht glauben, dass
es so etwas noch gibt.
Gibt es außer mir noch weitere Linux-Freunde die sich mit Cobol abgeben?
Gruß mrl

Benutzeravatar
hjb
Pro-Linux
Beiträge: 3252
Registriert: 15. Aug 1999 16:59
Wohnort: Bruchsal
Kontaktdaten:

#2 Beitrag von hjb » 23. Apr 2013 10:17

Hi!

Also ich nicht. Gibt es denn irgendein in den letzten 30 Jahren entstandenes Cobol-Progamm, das für Endanwender interessant ist?

Grüße,
hjb
Pro-Linux - warum durch Fenster steigen, wenn es eine Tür gibt?

mrl
Beiträge: 5
Registriert: 14. Apr 2013 12:57
Wohnort: 74369 Löchgau

open Cobol

#3 Beitrag von mrl » 24. Apr 2013 15:06

Ich habe in den 1980-igern ein PPS-Paktet (Warenwirtschaft) entwickelt, da es damals
keine Konfektionssoftware am Markt gegeben hat. Das hatte so ziemlich alle Funktionen
und könnte heute noch ohne weiters eingesetzt werden.
Wenn ich müsste, könnte ich so etwas in kürzester Zeit aktualisiert und total individuell
wieder herstellen.
Gruß mrl

Benutzeravatar
hjb
Pro-Linux
Beiträge: 3252
Registriert: 15. Aug 1999 16:59
Wohnort: Bruchsal
Kontaktdaten:

#4 Beitrag von hjb » 25. Apr 2013 10:40

Hi!

Damit lässt sich bestimmt immer noch Geld verdienen. Aber als Ruheständler willst du das wahrscheinlich gar nicht mehr weitermachen, oder?

Grüße,
hjb
Pro-Linux - warum durch Fenster steigen, wenn es eine Tür gibt?

haha

Cobol Programmierer

#5 Beitrag von haha » 25. Apr 2013 14:19

Hallo,

Cobol Programmierer sind die mit der Lizenz zum Geld drucken ;-)
Die alte Sprache ist kaum dokumentiert, wird kaum gelehrt und ist ist wohl das was Ada in der Technik ist, im kaufmännischen Bereich, sprich die Banken arbeiten damit.
Der Untersuchung zufolge findet man heute weltweit 200 Milliarden Zeilen an Cobol-Code. Ungefähr 1,5 bis zwei Millionen Entwickler befassen sich immer noch mit Cobol-Code.
http://www.zdnet.de/41004923/cobol-mit- ... hen-muede/

Foren findet man einige, wenn man ein bisschen googelt, z.B.
http://www.cobolinfo.de/tbb/

LG
haha

mrl
Beiträge: 5
Registriert: 14. Apr 2013 12:57
Wohnort: 74369 Löchgau

Cobol-Programmierung mit opencobol

#6 Beitrag von mrl » 26. Apr 2013 13:34

Hallo Freunde,
ich habe nur noch ein wenig Spaß mit Cobol, meine aktive Zeit ist um, ich habe
40 Jahre Programmiererfahrung auf dem Rücken, das reicht oder?
Gruß mrl

Antworten