LAN zentral abschotten

Software besorgen und anwenden
Antworten
Nachricht
Autor
DH
Beiträge: 103
Registriert: 19. Feb 2006 13:31

LAN zentral abschotten

#1 Beitrag von DH » 23. Jan 2014 16:09

Hallo Pro-Linux Leser,

in meinem Heimnetzwerk tummeln sich ständig 9-10 Rechner aus 2 Jahrzehnten.
Die BS's reichen von MS-DOS, diverse Win-Systeme über Minix, OS/2 zu diversen Linux-Systemen.

Ich würde nun gerne das Netzwerk an zentraler Stelle abschotten, entweder über eine DMZ, Proxy, etc. ...

Macht ein Proxy in der DMZ Sinn?

Gibt es zuverlässige Abwehr gegen Keylogger, etc....

Dieser ganze NSA-Sch... beunruhigt mich etwas.

Danke - Dieter

Benutzeravatar
Janka
Beiträge: 3581
Registriert: 11. Feb 2006 19:10

#2 Beitrag von Janka » 23. Jan 2014 18:46

Du hast doch einen Router und bietest auf den Rechnern keine Dienste zum Internet an, oder? Dann musst du in der Richtung auch nichts weiter unternehmen. Dass du auf den Windows-Möhren nicht ohne aktuellen Virenscanner arbeiten solltest, dürfte dir hingegen auch klar sein.

Janka
Ich vertonne Spam immer in /dev/dsp statt /dev/null.
Ich mag die Schreie.

Antworten