Pro-Linux.de

Pro-Linux

Pro-Linux Diskussions- und Hilfeforum
Aktuelle Zeit: 19. Dez 2018 15:04

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Knoppix: root passwort
BeitragVerfasst: 16. Jun 2014 7:55 
Offline

Registriert: 31. Okt 2012 16:17
Beiträge: 3
Moin!
Ich habe hier ein Knoppix als HD-Installation, also kein Live-System via USB oder via CD.
root hat per default kein Passwort gesetzt, das wollte ich ändern.

Also als root "passwd" eingeben, Passwort ändern, passwd meint dann:
Code:
root@SSD_Damendorf:/home/knoppix# passwd 
Geben Sie ein neues UNIX-Passwort ein: 
Geben Sie das neue UNIX-Passwort erneut ein: 
passwd: Passwort erfolgreich geändert
Doch nach logout und neuem root-Login wird root immer noch ohne Passwort-Abfrage eingeloggt.

Ich habe echt keine Ahnung, woran das liegt....
any hints are welcome ;-) Thanks!


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: passwd
BeitragVerfasst: 16. Jun 2014 8:25 
Moin,

wie sieht denn die Zeile von root in der /etc/passwd aus?


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16. Jun 2014 8:56 
Offline

Registriert: 31. Okt 2012 16:17
Beiträge: 3
voila:
Code:
root@SSD_Damendorf:/home/knoppix# grep root /etc/passwd 
root:x:0:0:root:/root:/bin/bash
parallel lese ich besser mal die manpage ;-)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: pam
BeitragVerfasst: 16. Jun 2014 13:44 
Anmeldung an Konsole oder KDE?

Wenn KDE, dann kann Systemeinstellungen Anmeldung mit oder ohne Passwort ausgewählt werden.

Konsole:
Steht in der /etc/pam.d/common-auth sowas wie
Code:
auth pam_unix.so
auth pam_require.so
=?


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25. Jun 2014 12:18 
Offline

Registriert: 31. Okt 2012 16:17
Beiträge: 3
Es wird hier lediglich der user "knoppix" angemeldet, der auch kein Passwort hat.
Das System bootet also ohne Anmeldung im Sinne einer Abfrage mit Userrechten durch.

Code:
cat /etc/pam.d/common-auth|awk '$1 !~ "#" {print $0}'

auth	[success=1 default=ignore]	pam_unix.so nullok_secure
auth	requisite			pam_deny.so
auth	required			pam_permit.so
auth	optional			pam_cap.so 
Danke schonmal!


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: pam
BeitragVerfasst: 25. Jun 2014 18:26 
Moin,

bzgl. der Authentifizierung muss ich auch nur raten, selten Probleme gehabt.

Die common-auth scheint ok zu sein, obwohl diese bei jeder Distribution anders aussieht. Bei mir steht nach

auth required pam_permit.so
noch die Zeile:
auth required pam_unix.so try_first_pass

Die Module sind alle da? Die liegen unter der /lib(64)/security

Wird die pam benutzt: ldd `which passwd`

Die /etc/shadow hat einen Hash-Wert beim user root?

Steht in der /etc/pam.d/common-account auch 'account required pam_unix.so' ?

Man müsste sich den Authentifizierungsvorgang mal geistig inhalieren, aber dazu braucht man es zu selten.

Vielleicht mal im http://www.knoppixforum.de/ anfragen?

Viel Erfolg
martin123


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: konfig aktuelles debian
BeitragVerfasst: 26. Jun 2014 7:57 
Moin,

habe gerade ein aktuelles Debian vor mir. Die Dateie sehen hier so aus:

~# cat /etc/pam.d/common-auth | egrep ^[^#] | egrep ^[^\;]
Code:
auth    [success=2 default=ignore]      pam_unix.so nullok_secure
auth    [success=1 default=ignore]      pam_winbind.so krb5_auth krb5_ccache_type=FILE cached_login try_first_pass
auth    requisite                       pam_deny.so
auth    required                        pam_permit.so
auth sufficient pam_winbind.so
~# cat /etc/pam.d/common-session | egrep ^[^#] | egrep ^[^\;]
Code:
session [default=1]                     pam_permit.so
session requisite                       pam_deny.so
session required                        pam_permit.so
session required        pam_unix.so
# cat /etc/pam.d/common-account | egrep ^[^#] | egrep ^[^\;]
Code:
account [success=2 new_authtok_reqd=done default=ignore]        pam_unix.so
account [success=1 new_authtok_reqd=done default=ignore]        pam_winbind.so
account requisite                       pam_deny.so
account required                        pam_permit.so
~# cat /etc/pam.d/common-password | egrep ^[^#] | egrep ^[^\;]
Code:
password        [success=2 default=ignore]      pam_unix.so obscure sha512
password        [success=1 default=ignore]      pam_winbind.so use_authtok try_first_pass
password        requisite                       pam_deny.so
password        required                        pam_permit.so

VG martin123


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de