Pro-Linux.de

Pro-Linux

Pro-Linux Diskussions- und Hilfeforum
Aktuelle Zeit: 19. Dez 2018 17:03

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Samba user anders als Windows-User?
BeitragVerfasst: 24. Jun 2014 16:57 
Hallo,

ich habe folgende Nuß zu knacken:

Ich möchte vom Win7-Client per Samba-Filetransfer auf Linux zugreifen.
Der Windows-User kann ein einzelner oder viele einzelne User bzw. eine Gruppe sein, der abgebildete User muß aber ein bestimmter, anderlautender Funktionsuser sein.

Meine Tests mit den sbm.conf-Optionen
Code:
map to guest = linux-funktionsuser
guest account = linux-funktionsuser
username map = datei.txt
brachten keinen Erfolg. Geht das überhaupt so?

Gruß martin123


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: nachtrag
BeitragVerfasst: 24. Jun 2014 17:23 
Kleiner Nachtrag:

Die Userverwaltung im Linux geht über AD, also die sbm-passwd ist leer.

Gibt es nun eine andere Möglichkeit als im AD einen User funktionsuser-linux anzulegen, um den usernamen zu mappen?

Gruß martin123


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: gelöst
BeitragVerfasst: 24. Jun 2014 19:03 
Trallala, gelöst.

Mit der Optionen
force user =
force group =

bekommen die abgelegten Dateien die User- und Gruppenrechte wie dort definiert, ohne das diese im Samba, /etc/passwd oder AD exitieren ;-)

VG martin123


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de