Lächerliche Frage; Mouse (Pad) mit Prompt aktivieren um Damit Text zu makieren

Software besorgen und anwenden
Antworten
Nachricht
Autor
logoft
Beiträge: 124
Registriert: 25. Mai 2005 23:08
Wohnort: Hessen

Lächerliche Frage; Mouse (Pad) mit Prompt aktivieren um Damit Text zu makieren

#1 Beitrag von logoft » 24. Nov 2014 0:34

Debian 7

Hallo,

ich möchte ein Screenshot vom Prompt erstellen. Ich habe das Problem das ich 'edit blabla' aufrufe und er ein MIME Fehler meldet. Und dahinter steht ein unvollständiger Pfad.
Früher habe ich den Mauszeiger auf dem Prompt gehabt, konnte damit den Text makieren und ihm im anderen Task in eine Datei einfügen.

Ich habe Google grfagt nach Screenshot Tools, leider finde ich nur Beschreibungen wie ich bei Window-Managern vom Prompt Fenster shoten kann. 'scrot' wäre da einer.

'mouse' gibts nicht.
Ich kann kein Editor nutzen und ein Programm zeigt ein Rahmen als Karos an. Der Zeichensatz stimmt nicht. Wie kann ich den Zeichensatz auf dem Prompt ändern?

haha

Mouse support

#2 Beitrag von haha » 25. Nov 2014 9:16

Code: Alles auswählen

Früher habe ich den Mauszeiger auf dem Prompt gehabt, konnte damit den Text makieren und ihm im anderen Task in eine Datei einfügen.
Früher hattest Du bestimmt das Paket gpm installiert ;-)

Gruß haha

ups

nicht dein tag

#3 Beitrag von ups » 25. Nov 2014 10:00

Moin logoft,

heute ist wohl nicht dein Tag?

Wenn ich nach sowas google, bekomme ich oft ein Ergebnis ;-)

Z.B. http://www.freesoftwaremagazine.com/art ... with_scrot

Geht aber natürlich nur als Konsolenbefehl unter X...

have a lot of ufn
ups

google helper

gpm mous server

#4 Beitrag von google helper » 25. Nov 2014 10:21


logoft
Beiträge: 124
Registriert: 25. Mai 2005 23:08
Wohnort: Hessen

Welchen Pfad? Welche MIME-Einstellung UTF-8 ??

#5 Beitrag von logoft » 30. Nov 2014 0:50

edit jj
Warning: unknown mime-type for "jj" -- using "application/octet-stream"
Error: no "edit" mailcap rules found for type "application/octet-stream"

So nun habe ich gpm getestet, ging nicht.
gebootet, ging nicht.
Nach Tagen gebootet und jetzt gehts.

Der Screenshot geht noch nicht. Er meint der X-Server wäre aktiv.
Und mit der rescue-Option booten ohne XServer bzw login über Xorg - geht nicht

logoft
Beiträge: 124
Registriert: 25. Mai 2005 23:08
Wohnort: Hessen

huhu

#6 Beitrag von logoft » 05. Dez 2014 19:17

Weiß jemand den ganzen Pfad? Oder wo ich da was verändern sollte?? Ich würde gern ein Editor verwenden können.

Und der Screenshot geht, leider nicht so wie ich es will. Ich will den Prompt und nicht den Window-Manager :-))

Antworten