Truecrypt: entschlüsselte Partition als File sichtbar

Antworten
Nachricht
Autor
gast1333

Truecrypt: entschlüsselte Partition als File sichtbar

#1 Beitrag von gast1333 » 09. Apr 2015 9:35

Hallo

ich habe unter /tmp/.truecrypt_aus_mnt1/
folgende files entdeckt:

control
volume

schaut man sich volume mit einem hexeditor an, dann ist das die entschlüsselte
partition die unter truecrypt gemountet wurde. Das ganze erscheint als normale Datei und hat die grösse eben der gemounteten Partition.

Wie macht man das dass ein (virtuelles) blockdevice als normale Datei bereitsteht? st das memory mapping?

Benutzeravatar
Janka
Beiträge: 3581
Registriert: 11. Feb 2006 19:10

#2 Beitrag von Janka » 10. Apr 2015 14:12

Du kannst eine Datei, die ein Dateisystem enthält, mittels Loop-Mount irgendwohin mounten. Dem Kernel ist es egal, ob er die Daten aus physikalischen Blöcken oder den Blöcken einer Datei holt. Der Overhead ist gering.

Janka
Ich vertonne Spam immer in /dev/dsp statt /dev/null.
Ich mag die Schreie.

Antworten