Login
Newsletter
0
Von 0byte am Mi, 1. April 2020 um 16:42

Und was ist mit Vitamin C? Kostet fast nichts und ist sehr wirksam gegen Viren. Die Rede ist nur von den teuren Medikamenten und Impfungen.

0
Von 0byte am Mi, 1. April 2020 um 16:40

Du brauchst keine eigene Theorie zu entwickeln. Was du brauchst ist die Stärke. Du must in dir dein eigenes Feuer enfachen. Die Meisten sind zu schwach und machen alles mit. Mit der letzten Kraft verteidigten sie noch ihre Position.

0
Von 0byte am Mi, 1. April 2020 um 16:26

Arch polarisiert! :P

0
Von loveless am Mi, 1. April 2020 um 16:14

Netzpolitik hat schon einen Link der auf Facebook verweist, aber ohne Facebook-Logos. Außerdem sollte man auch zwischen Webseiten unterscheiden die Skripte von Facebook integrieren und somit Daten weitergeben, Seiten wie Netzpolitik.org und FSFE, die das eben nicht machen.

0
Von cloud am Mi, 1. April 2020 um 16:05

Du hast


  1. Den Artikel gelesen

  2. Genau nachgedacht

  3. Den Artikel vollständig verstanden

Drei mal ja?
Ok, um Steuergelder für die FSFE ging es gar nicht. Gemerkt?

0
Von Trollhunter am Mi, 1. April 2020 um 16:00

Was hat Dein Beitrag mit dem Artikel zu tun?

Du bist ein Troll!

0
Von YetAnotherWanderer am Mi, 1. April 2020 um 15:07

Da fällt mir doch glatt dieser Cartoon ein.

0
Von mosu am Mi, 1. April 2020 um 14:47

der viralen Hysterie und des großen Absahnens steht wohl den wenigsten nach Scherzen der Sinn, was wiederum schade ist, denn Lachen kann durchaus heilend wirken, aber nichtsdestotrotz ein sehr sinnvolles Anliegen.

0
Von Check25 am Mi, 1. April 2020 um 14:42

Na klar ist die Diskussion sinnlos, sie ist schon längst zu Gunsten von Linux entschieden.

0
Von Check25 am Mi, 1. April 2020 um 14:41

Von Profis für Profis. Für die Daddelprinzen gibt es Fedora, gute Trennung.

0
Von 0byte am Mi, 1. April 2020 um 13:52

Ich habe mir aus Nostalgiegründen Quake 1 bis 4 installiert. Habe ich in meiner Jugend gern gespielt. Die Intel Grafik reicht dafür.

0
Von 0byte am Mi, 1. April 2020 um 13:41

Manjaro ist für die gedacht, die sich mit Linux nicht so gut auskennen und Arch nicht installieren können. Ich persönlich nutze Arch. In der Linux-Welt ist für jeden was dabei und das schätze ich an Open Source.

0
Von Josef Hahn xh am Mi, 1. April 2020 um 13:38

Warum stellst du es als schamlose Lüge dar? Arbeitest du bei Facebook? Du weißt doch ganz genau, dass ich in der Sache 100% Recht habe... Außer du bist die letzten zehn Jahre in Offline- und Online-Dauerquarantäne!

Aber trotzdem: Ja, ein kleiner Fehler in der Recherche ist mir unterlaufen. FSFE hat es nicht auf der Startseite. Sie haben es aber unter (stichprobenartig) jedem Artikel. Das falsifiziert formell zwar meine Aussage, ändert aber an der Sache doch nichts.

Und Beckedahl hat's irgendwo relativ weit oben; aber nicht im Header oder Footer. Suche auf der Startseite mal nach "Kontakt". Siehst du es? Oder habe ich tatsächlich irgendeine Malware (auch offline im Auge), die mir im Alltag im Minutentakt an irgendwelchen Stellen Facebook-Logos einblendet, die da eigentlich nicht hingehören?

0
Von ups am Mi, 1. April 2020 um 13:25

Wäre schön, wenn noch eine Schicht für Dateiaustausch vorhanden wäre.

Hatte mir gestern den Container installiert. Ruck-zuck ...
Habe länger gebraucht um herauszufinden wie ein Login-Passwortschutz angelegt wird, als die Installation gedauert hat ;-)

0
Von 0byte am Mi, 1. April 2020 um 13:22

Willst du wieder sinnlose Diskussion "Linux ist besser als Windows" anfangen?

0
Von 0byte am Mi, 1. April 2020 um 13:20

Je älter und exotischer die Hardware, desto schlechter wird der Code im neuen Kernel. Vielleicht macht es in diesem Fall einen Sinn beim LTS-Kernel zu bleiben.

0
Von Nö! am Mi, 1. April 2020 um 13:14

Josef, warum lügst Du mittlerweile ganz schamlos?

Wo ist auf der Startseite der FSFE ein Facebook-Logo oder -link? Es gibt keinen. Soweit ich das gesehen habe, auch auf den Unterseiten nicht.


Auch Netzpolitik.org (auf die Du mit Beckedahl ja anspielst) haben keine Facebook-Logos oder -links.

Kann es sein, das Du Dir ein Facebook-AddOn installiert hast, das auf allen Seiten was einblendet?

0
Von Josef Hahn xh am Mi, 1. April 2020 um 12:57

> Als zivilgesellschaftliche Organisationen, die sich für eine unabhängige digitale Infrastruktur und freien Zugang zu Wissen einsetzen, [...]

PASST VERDAMMT NOCHMAL KEIN FACEBOOK-SCHEISS AUF DIE STARTSEITE!!!!

Von diesen ganzen Mistbuden, die aufgezählt werden, kommt nur der CCC ohne Facebook-Links auf der Startseite aus. Nichtmal der Beckedahl fühlt sich da angewidert von... Und auch beim CCC muss man nicht sooo weit klicken, um dann doch auch dort die Facebook-Logos zu finden.

Ich frag' nur: Ist das die UNABHÄNGIGE DIGITALE INFRASTRUKTUR die ihr gemeint habt??????

Meeeeine Fresse ist das alles kaputt.........

0
Von Spender am Mi, 1. April 2020 um 12:54

Gezielte Förderung

Die digitale Zivilgesellschaft ist nur durch das ehrenamtliche
Engagement und die Spenden von Bürgerinnen und Bürgern arbeitsfähig.
Gerade in Krisensituationen brechen diese Stützpfeiler schnell weg und
bedrohen die Existenz von Vereinen, Stiftungen und Initiativen.

Konnte man sich schon denken das es denen eigentlich ums Geld geht. "Stärkung der digitalen Zivilgesellschaft" bedeutet im Klartext Steuergelder für obskure Vereine.

0
Von haha am Mi, 1. April 2020 um 12:38

@ Das Netz funktioniert hier besser als in Nordkorea...

Aber bedeutend schlechter als in einem beliebigen Dorf an der Elfenbeinküste...


 
Pro-Linux
Pro-Linux @Twitter
Neue Nachrichten