Login
Newsletter

Thema: Einzelne Dienste beenden oder neu starten

1 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
0
Von Thomas Ermer am Mo, 24. Januar 2000 um 12:49 #
Es ist den Verfassern der einzelnen Skripte vorbehalten, ob diese auf Optionen wie "start", "stop", "restart" oder "..." reagieren.

Was bei allen Distributionen funktioniert, ist das Versenden von Signalen an die entsprechenden Daemons, so dass diese aufgefordert werden, ihre Konfigurationsdateien neu einzulesen:

Also im Falle von Samba:

root# killall -HUP smbd
root# killall -HUP nmbd

Grüße, Thomas

[
| Versenden | Drucken ]
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten