Login
Newsletter

Thema: X-Server in einem Fenster starten

2 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
0
Von david am Mi, 9. Februar 2000 um 21:49 #
kann mir jemand helfen? ich bekomme immer folgendes, wenn ich kde2 starten will in Xnest unter Gnome:
--------------
Fatal server error:
Server is already active for display 0
If this server is no longer running, remove /tmp/.X0-lock
and start again.
--------------
habe es mit: "WINDOWMANAGER=kde2; startx" probiert. kde 1 läßt sich starten mit "startkde".
danke für hilfe.
[
| Versenden | Drucken ]
  • 0
    Von pingu am So, 27. Februar 2000 um 22:07 #
    Vielleicht hast du Xnest nicht richtig aufgerufen. Du versuchtst X nochmal auf deinem ersten Display (0) zu starten.
    Weise dem Xnest lieber ein anderes Display zu: Xnest -ac :1, dann legt er eine Datei /tmp/.X1-lock an!
    [
    | Versenden | Drucken ]
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten