Login
Newsletter

Thema: PCMCIA-Treiber des Kernels verwenden

2 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
0
Von willi am Do, 20. Juli 2000 um 13:25 #
Eine sehr verwirrende Sache ist, das im 2u.4-er Kernel nur treiber fuer die Buschtrommel-schnellen alten Wavelan karten sind, und die Neueren pcmcia-tools die fuer moderne 11MBit kartentreiber wvlan_cs nicht von alleine bauen. Man muss in das wirelless Verzeichniss wechseln, und per Hand make all install machen :-(
das selbe gilt fuer die zugehoerigen Tools...
[
| Versenden | Drucken ]
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten