Login
Newsletter

Thema: PCMCIA-Treiber des Kernels verwenden

1 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
0
Von Christian am So, 23. Juli 2000 um 15:24 #
Danke! Mit den Hinweisen hier und ein wenig man page lesen habe ich es nun geschaft meine PCMCIA Netzwerkkarte per modul und nicht mehr fest in den Kernel einkompiliert yu betreiben. Ob mir das irgendwas bringt weíß ich zwar nicht. Auf jeden Fall wieder ein wenig mehr Verstaendnis für mein System.
[
| Versenden | Drucken ]
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten