Login
Newsletter

Thema: Systemleistung messen mit »sar«

2 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
mehr sar
0
Von Töppke am Fr, 27. Oktober 2017 um 18:27 #

Danke für den Tipp.
Schade das solche Tools so wenig kommuniziert werden. Für mich als End Anwender und Linux-DAU hat sich im allgemeinen "gnome system monitor" bestens bewährt. CPU/RAM/Netzwerkauslastung,
grafisch dargestellt. Nur für die Grafikkarte scheints nix vernünfiges zu geben.

Ein "uralter" Graka-Check wie beispielsweise dieser, allerdings mit Einblendung der FPS wäre schon was schönes für Linux.

Final Reality

http://www.4players.de/4sceners.php/download_info/-/demos/830.html

0
Von HeinrichH am So, 5. November 2017 um 09:08 #

hier
https://de.wikibooks.org/wiki/ZFS_auf_Linux/_sar
haben wir beschrieben, wie sich sar einfach installieren lässt auf Debian/Ubuntu.

Und wie man den Zahlenhaufen übersichtlich (als SVG) visualisiert.

Pro-Linux
Pro-Linux @Twitter
Neue Nachrichten