Login
Newsletter

Thema: Perl-Module aus dem aktuellen Verzeichnis laden

5 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
0
Von MaxPerl am Di, 10. Juli 2018 um 08:32 #

Am Einfachsten ist es, einfach am Anfang des Skriptes folgende Zeile hinzuzufügen:

use lib('./');

0
Von klöte am Di, 10. Juli 2018 um 09:02 #

Mit einem #!/bin/python am Anfang kann man auch sehr viele andere Probleme mit Perl vermeiden ;-)

Pro-Linux
Unterstützer werden
Neue Nachrichten