Login
Newsletter

SuSE gründet Linux-Labs

Von Stephan Tijink - 06. Jul 1999, 13:08
SuSE will mit den neu gegründeten Linux Labs die Linux-Entwicklung von Open-Source-Projekten deutlich voran treiben. Dabei werden ganze Teams von Entwicklern bereitgestellt, die lokal oder über das Internet zusammenarbeiten werden. Projekte wie ALSA (Advanced Linux Sound Architecture) und auch USB sollen con SuSE-Entwicklern unterstützt werden. Das Resultat soll selbstverständlich später, wie es sich bei Open-Sorce so gehört, auch als Quellcode präsentiert werden. mehr... 1 Kommentare
 

Linux unter WindowsNT mit VMWare

Von Michael - 06. Jul 1999, 12:47
VMWare gibt es jetzt auch für Windows NT! Es wird nun Linux im Windows möglich. Es ist ja bekannt, dass VMWare den Emulator für Windows unter Linux herausbrachte. Nun soll auch ein Emu kommen, mit dem man Linux unter WindowsNT nutzen kann. Es ist bereits eine Vorabversion erhältlich.Man benötigt aber WindowsNT und Service Pack 3 um es zum laufen zu bringen. mehr... 0 Kommentare
 

Freies Trainingsmaterial für Linux

Von Stephan Tijink - 06. Jul 1999, 11:10
Die Firma GBdirekt stellt freies Trainigesmaterial aus Linux-Schulungen zur Verfügung. Vor kurzem wurden drei neue Kurse angeboten. Diese sind Einführung in den vi-Editor, Das X-Window-System und Kurse über Samba und NFS. Weiter sind Materialien über Linux generell und dessen Dateisystem verfügbar. mehr... 0 Kommentare
 
Pro-Linux
Traut euch!
News-Hitparade
Letzte Beiträge

hilfeforum

tests

forum

dbapp

kalender

kurztipps

Bald neue Version von MkLinux

Von Stephan Tijink - 06. Jul 1999, 10:05
Die Mac-Linux-Distrubtion "MkLinux" soll bald in einem neuen Release vorleigen. Das neue Release soll den Namen "R1" trsgen und auf Redhat 6.0 basieren. Das neue Release wird mit einem Kernel der 2.2er Reihe ausgeliefert und setzt auf glibc 2.1. Eine Vorabversion ist bereits auf dem Server von MkLinux verfügbar. mehr... 0 Kommentare
 

Bugfix für den GNOME-Dateimanager

Von Stephan Tijink - 06. Jul 1999, 09:59
Die Mitarbeiter des GNOME-Projektes haben heute ein Bugfix für den GNOME-Dateimanager. Die neue Version trägt die Nummer 4.5.35. Der Bugfix soll vor allem Problemen beim Kompilieren der Anwendung entgegenwirken. mehr... 0 Kommentare
 

Pro-Linux Newbie-Workshop und DLD-Produktvorstellung

Von Mirko Lindner - 06. Jul 1999, 00:41
Das Team von Pro-Linux präsentiert Ihnen einen weiteren Workshop und die neue Distribution aus dem Hause Delix. Stephan Tijink schrieb einen ausführlichen Workshop zur Installation und Konfiguration von Linux. Diese Reihe richtet sich vor allem an Anfänger, ist aber durch ihre Komplexität auch "den alten Hasen" wärmstens zu empfehlen.Wir wollen Ihnen natürlich auch die Möglichkeiten von heutigen Distributionen vorstellen.Wir testeten deshalb eine Woche lang das neue Produkt aus dem Hause Delix für Sie aus. Unsere Anregungen und Beobachtungen können Sie in einem Bericht nachlesen.ScouT erweiterte wieder unsere Link-Seite um weitere Programme und überarbeitete das Layout.Mehr Informationen erfahren Sie unter Pagenews. mehr... 20 Kommentare
 
Umfrage
Umfrage: Resultate

Programmversionen
Gnome3.30.2
KDE Plasma5.16.3
LibreOffice6.2.5
Calligra3.1.0
Krita4.2.3
Digikam5.9.0
KMyMoney5.0.5
X.org7.7
Gimp2.10.8
Wine3.21
GStreamer1.14.4
Apache2.4.39
CUPS2.1.3
Samba4.10.6
Squid4.0.25
Letzte Kommentare

ACIS 3D Toolkit 5.2

Von PH-Linex - 05. Jul 1999, 18:59
Spatials ACIS 3D Toolkit 5.2 bietet Libraries für CAD-Applikationen, welche die Vorteile von OpenGL nun auch endlich unter Linux nutzen. Ein OpenGL-Interpreter, benutzt für das Echtzeit-Display von Modellen, ist im neuen 'GI Husk' (eine C++ OpenGL-basierten Suite von graphischen InteraktionsRoutinen für das Betrachten, Selektieren, Zerren, 'Rubberbanding' und normalen interaktiven Lichts- & Schattierungs-Rendering, als einen Standardteil des Toolkits) integriert. VISMAN stellt Flexibilität für visuelles Manipulieren OpenGL-nutzender Modelle als 3D Drahtgestell und als schattierte Zeichnungen dem Benutzer zur Verfügung. mehr... 0 Kommentare
 

Fujitsu stellt Linux-Software vor

Von Stephan Tijink - 05. Jul 1999, 16:37
Die Fujitsu Software Coropration stellt einen neuen Fortan und eine C/C++ - Compiler für Linux vor. Fujitsu Fortan versteht sich auf alle Fortan-Standards inklusive Fortan95. Außerdem werden Erweiterungen für Sun, VAX und IBM Unterstützt. Das Produkt Fujitsu C/C++ versteht sich auf ANSI C, Kerningten & Ritchi C und unterstützt die neuen ISO/ANSI C++ Standards. Beide Produkte sind für ca. 200$ verfügbar. mehr... 0 Kommentare
 

LinuxTag-Material verfügbar

Von Stephan Tijink - 05. Jul 1999, 15:15
Die LinuxTag-CDROM sowie Unterlagen zu Vorträgen und mehr sind jetzt bei Imagis und der Buchhandlich Lehmanns erhältlich. Die LinuxTag-CDROM bininhaltet die DLD-Distrubtion 6.01 in der LinuxTag-Edition. Die CD ist für den Preis von 15 DM zuzüglich Porto und Versand zu haben. mehr... 0 Kommentare
 

KDE Linux Packaging Projekt

Von Stephan Tijink - 05. Jul 1999, 15:07
Zur Zeit arbeitet das KDE-Team zusammen mit Debian an einem Projekt, daß den Umgang mit der Paketverwaltung vereinfachen soll. Zur Zeit werden von KDE die Pakete von Debian und Redhat unterstützt. Das Packaging-Projekt beinhaltet zur Zeit 86-Programm-Pakete. Auf der Seite sind einige sehr interessante KDE-Programme zu finden. mehr... 0 Kommentare
 

KMail ausgezeichnet

Von Stephan Tijink - 05. Jul 1999, 14:58
Wie das KDE-Team gestern gekannt gab, ist KMail von der Seite 32BitsOnline zum besten Grafischen Mail-Client unter Linux ausgezeichnet worden. Ausschlaggebend für diesen Sieg sei vor allem die gute Konfigurierbarkeit und die Funktionalität gewesen. Das Programm KMail ist Bestandteil des KDE-Desktops. mehr... 0 Kommentare
 

Kooperation zwischen KDE und GNOME?

Von Stephan Tijink - 05. Jul 1999, 14:46
Auf der Seite Linux Today wird vermutet, daß eine Kooperaation zwischen dem KDE- und dem GNOME-Projekt stattfinden könnte. Einige Entwickler arbeiten für beide Projekte, so heißt es. Aus diesem Grund findet jetzt schon ein reger Ideenaustausch statt. Eine Möglichkeit der Zusammenarbeit wird z.B. im Bereich CORBA gesehen. mehr... 0 Kommentare
 

Neue Version des Gnome-Dateimanagers

Von Stephan Tijink - 05. Jul 1999, 14:27
Der GNOME-Entwickler Miguel de lcaza hat eine neue Version des GNOME-Dateimanagers freigegeben. Das neue Release thrägt die Nummer 4.5.34. Eines der neuen Features ist, daß der Dateimanager jetzt auch das Samba-Dateisystem unterstützt. Die eine TAR-Datei steht zum Download bereit und ist ca. 3,2 MB groß. mehr... 0 Kommentare
 

GNOME gewinnt den »Best of Linux«-Award

Von Stephan Tijink - 05. Jul 1999, 14:08
Der Linux-Desktop GNOME wurde vom Dave Central Software Archiv mit dem Award »Best of Linux« ausgezeichnet. In der Begründung heißt es, daß Gnome »der« Desktop ist, den man an seine eigenen Bedürfnisse anpassen kann. mehr... 0 Kommentare
 

Ext2-Announcement-Mailingliste

Von Rene van Bevern - 05. Jul 1999, 12:43
LinuxBerg bietet jetzt eine Ext2-Announcement-Mailingliste an, wo vorher die 'What's New at LinuxBerg'-Liste war. Man kann zwischen den beiden auswählen. Subscriben kann man wie üblich auf der MailinglistenSeite von Linuxberg (http://www.linuxberg.com/mailers/) mehr... 0 Kommentare
 

Linux an kroatischen Schulen

Von Stephan Tijink - 05. Jul 1999, 11:48
Das kroatische Ministerium für Bildung will in einem Pilotprojekt Linux an allen Schulen des Landes einsetzten. Dabei soll das System nicht nur als Server fungieren, sondern ebenfalls aktiv im Unterricht eingesetzt werden. Man habe sich für diesen Schritt entschieden, da Linux zum einen sehr billig und doch gleichzeit sehr stabil ist. mehr... 0 Kommentare
 

Microsoft startet Umfrage

Von Stephan Tijink - 05. Jul 1999, 09:40
Microsoft fragt: Welchem Betriebssystem gehört die Zukunkt? Bei der Umfrage gibt MS Auswahlmöglichkeit zwischen Windows und Linux. Andere Systeme werden nicht berücksichtigt. Eine rege Beteiligung der Pro-Linux-Besucher kann nicht schaden. ;-) mehr... 0 Kommentare
 

Neue Version von ImageMagick

Von Stephan Tijink - 05. Jul 1999, 09:23
Eine neue Version des Programms ImageMagick wurde vorgestellt. Das aktuelle Release trägt die Nummer 4.2.8. Das Programm ist als Freeware erhältlich und beherrscht neben dem Anzeigen von Bildern auch noch Möglichkeiten zur Bildmanipulation. Da das Programm rein auf C basiert und ohne ein Toolkit auskommt, ist es auch unter Windows 95/98, Windows NT und dem Macintosh lauffähig. mehr... 0 Kommentare
 

PHP 3.0.11 freigegeben

Von Rene van Bevern - 04. Jul 1999, 21:37
PHP3, eine Erweiterung für Apache-Webserver, womit man dynamisch Websites erstellen und mit Datenbanken steuern kann, ist in einer neuen Version erschienen. Version 3.0.11 bietet ein paar Bugfixes an, die Probleme mit der Öffnung von Datenbankdateien beheben sollte. mehr... 0 Kommentare
 

Neuer Open-Source-MPEG-Spieler von Loki

Von Rene van Bevern - 04. Jul 1999, 21:35
Loki Entertainment Software hat bekannt gegeben, daß sie einen neuen MPEG-Spieler für Linux als Open-Source freigegeben haben. Das Programm heißt SMPEG 0.2.4. Die Software basiert auf Code von der University of California at Berkeley und unterstützt MP3, MPEG-1 sowie MPEG-System-Streaming, obwohl es zur Zeit nur mit einer relativ hohen Rechnerkapazität, also etwa beim Pentium II, anständing (also mit Sound) funktioniert. mehr... 0 Kommentare
 
Werbung