Login
Newsletter

Apache Group wandelt sich in die Apache Software Foundation

Von Rene van Bevern - 04. Jul 1999, 21:32
Die Webserver-Software Apache, eines der Kronjuwelen der Open-Source-Bewegung, hat eine neue Organisation hinter sich. Bisher wurde Apache von der Apache Group, einer semi-formalen Gemeinschaft von Entwicklern, entwickelt. Nun haben sich die Entwickler enger zusammengeschlossen und die Apache Software Foundation gegründet (im deutschen Recht wäre diese Gemeinschaft wie ein e.V.). So kann die Qualität und Sicherheit von Apache im Unternehmen gewährleistet und vollzogen werden. Im Wesentlichen... mehr... 0 Kommentare
 

Phase5 für Linux geplant

Von Stephan Tijink - 04. Jul 1999, 17:10
Es ist geplant, daß der bekannte HTML-Editor Phase5 auch für Linux entwickelt werden soll. In dem Exklusivinterview sagte Ulli Meybohm, daß im Moment noch Mitarbeiter gesucht werden, die das Projekt unterstützen. Das Programm soll auf der QT-Biliothek basieren. Ein Erscheinungstermin konnte noch nicht genannt werden. mehr... 3 Kommentare
 

Linux auch bald auf AS/400?

Von Stephan Tijink - 04. Jul 1999, 10:10
In einem Artikel von Frank G. Soltis wird die Portierung von Linux auf die AS/400-Reihe diskutiert. Er sagt dabei, daß es eine interessante Möglichkeit wäre. Diese Aufgabe sei wohl auch nicht so schwer zu realisieren, gibt F.G. Soltis zu erkennen. Im Linux-Kernel müßten dabei einige Erweitungen bezüglich der I/O-Adressen gemacht werden. Eine Portierung von Linux auf die RS/6000-Reihe ist nach seinen Angaben schon in Arbeit. mehr... 0 Kommentare
 
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
News-Hitparade
Letzte Beiträge

spiele

newsletter

kurztipps

sicherheit

editorials

hilfeforum

Delphi für Linux?

Von Stephan Tijink - 04. Jul 1999, 10:00
Laut inoffiziellen Angaben will Borland an einer Delphi-Version für Linux arbeiten. Im Moment werden noch Arbeitskräfte für diese Aufgabe gesucht. Ein Erscheinungstermin wurde noch nicht genannt. Weitere Informationen sind leider auch nicht aufzutreiben. mehr... 0 Kommentare
 

Linux kernel 2.2.10ac8 verfügbar

Von Stephan Tijink - 04. Jul 1999, 09:55
Seit gestern ist wieder eine neue Version des Kernels verfügbar. Es ist das Release 2.2.10ac8. Neben einem SMP-Bugfix wurden auch noch eine Reihe anderer Bubfixes gemacht. Es sind in der Zahl acht Stück. mehr... 0 Kommentare
 

HTML-Editor für Linux

Von Stephan Tijink - 03. Jul 1999, 14:26
Eine neue Version des HTML-Editors Bluefish würde vorgestellt. Die neue Version trägt die Nummer 0.3.1. Das Programm basiert auf dem Gtk 1.2.*. Das Programm bietet Assistenten für Neuerstellung von Seiten, Frames und Tabellen, einen Dialog um Bilder einzubinden. die Möglichkeit Tumbnails zu erstellen ist auch gegeben. Die Toolbar kann konfiguriert werden. Was noch fehlt aber folgen soll ist das interessante Feature "Syntax highlighting". Die Dateigröße des tar-Archives beträgt etwa 500kB. Eine Installationsanleitung ist auf der Seite zu finden. mehr... 1 Kommentare
 
Umfrage
Umfrage: Resultate

Programmversionen
Gnome3.30.2
KDE Plasma5.17.0
LibreOffice6.3.2
Calligra3.1.0
Krita4.2.7
Digikam6.3.0
KMyMoney5.0.7
X.org7.7
Gimp2.10.8
Wine3.21
GStreamer1.14.4
Apache2.4.41
CUPS2.1.3
Samba4.11.0
Squid4.0.25
Letzte Kommentare

c't berichtet über VMware

Von Stephan Tijink - 03. Jul 1999, 10:47
Die Zeitschrift c't berichtet in ihrer aktuellen Ausgabe 14/99 über WMWare. In dem Artikel wird über die Funktion und über die Einrichtung der Software berichtet. Es wird auch über den Einsatz unter verschiedenen Systemen berichtet. mehr... 0 Kommentare
 

Linuxpräsenz auf der SYSTEMS'99

Von Stephan Tijink - 02. Jul 1999, 20:49
Auf der diesjährigen SYSTEMS in München findest man auf ca. 1000qm alles um das Thema Linux. In Zusammenarbeit mit dem Linux-Magazin entstand diese Ausstellungsfläche für Linux. Die SYSTEMS findet auf dem Münchener Messegelände statt. Beginn der Messe ist der 18. Oktober und geht über vier Tage bin zum 22. Oktober. mehr... 0 Kommentare
 

Lotus Domino Server für Linux

Von Stephan Tijink - 02. Jul 1999, 20:39
Anfang des kommenden Jahres soll es den Lotus Domino Server auch für Linux geben. Der Server für die Groupware-Software ist ganz aktuell im Release 5 verfügbar. Der Server wird im Moment für die Plattformen Windows Nt und Unix angeboten. Eine Version des R5 soll es für Novell-Netware in zukunft nicht mehr geben. mehr... 0 Kommentare
 

LinuxGO im Interview mit Alan Cox

Von Stephan Tijink - 02. Jul 1999, 15:59
LinuxGO hat ein Interview mit Alan Cox, dem wichtigsten Kernel-Entwickler neben Linux Tovalds geführt. In diesem Interview geht es um den Kernel 2.4, die Mindcraft-Studie, die Weltherrschaft und mehr. Das komplette Interview ist unter untensehender Adresse zu finden. mehr... 0 Kommentare
 

Linux kernel 2.2.10ac6 ist verfügbar

Von Stephan Tijink - 02. Jul 1999, 15:16
Alan Cox gab heute eine neue Version des Linux-Kernels zum download frei. Die neue Version trägt die Nummer 2.2.10ac6. Alan listet 12 Bugfixes/Verbesserungen auf, die mit dieser Version kommen. mehr... 0 Kommentare
 

Linux wächst durch das Internet

Von Stephan Tijink - 02. Jul 1999, 14:43
Das Wachstum des Internet verhilft auch Linux zu Höhenflügen. Gerade im Bereich der Serversysteme. Firmen sind an Software interessiert die vor allem billig ist, erweitert oder modifiziert werden kann. Linux bietet da all diese Möglichkeiten. mehr... 0 Kommentare
 

Hewlett Packard will Workstations mit Linux ausliefern

Von Stephan Tijink - 02. Jul 1999, 14:32
Laut der IT-Week plant HP (Hewlett Packard), Workstations mit einem vorinstalliertem Linux-System auszuliefern. Es sollen zwei verschiedene Modelle vorgestellt werden. Zum einen die PL450 und die XL550. Die Systeme werden INTEL-basiert sein und im Gegensatz zu RISC-Systemen verhältnismäßig billig sein. Die beiden Systeme sollen im Herbst vorgestellt werden. mehr... 0 Kommentare
 

Frontpage für Linux

Von Stephan Tijink - 02. Jul 1999, 13:34
Microsoft bietet nun eine Linux-Version des Web-Editors Frontpage an. Neben Netshow ist es nun schon das zweite MS-Produkt für Linux. Das Programm stegt auf dem FTP-Server von Microsoft frei zum download bereit. Die Dateigröße beträgt ca. 15 MB mehr... 0 Kommentare
 

Frontpage 4.0 für Linux

Von Mirko Lindner - 02. Jul 1999, 12:47
Microsoft stellt eine Version der Server-Applikation auch unter der freien UNIX-Variante Linux zum Download bereit. Die 14.5MB große Datei im tar.z-Format kann ab dem 24.6.99 vom Server des Unternehmens heruntergeladen und unter Linux eingesetzt werden. Damit ist Frontpage bereits die zweite Applikation, die Microsoft für Linux veröffentlicht. Bereits in der Vergangenheit überraschte MS die Linux-Community mit einer freien Version des Mediaplayers für Linux. mehr... 0 Kommentare
 

Linux ist vor allem im Serverbereich sehr erfolgreich

Von Stephan Tijink - 02. Jul 1999, 12:26
Laut der IDC ist Linux vor allem in kleinen Firmen und mittelständigen Unternehmen als Serverbetriebssystem sehr verbreitet. Großunternehmen setzen jedoch immer noch verstärkt aud Windows NT als Betriebssystem. Weiter sagt Peterson von der IDC, daß Linux bei Internet-Zugangsgeräten wie Set-Top-Boxen oder Handheld-Computern an Marktgewicht gewinnen wird. mehr... 0 Kommentare
 

Sprachunterstützung im Kernel

Von Stephan Tijink - 02. Jul 1999, 11:40
Das Programm Speakup für Linux wird besonders für Sprachbehinderte Menschen interessant sein.Es liegt aktuell in der Version 0.07 vor. Dieses Programm, welches unter der GPL vertrieben wird, liest Textausgaben vom Bildschirm vor. Das besondere daran ist, daß dieses Programm als das Programm als Kernel-Patch verfügbar ist. Dies ermöglicht es, daß bereits die Boot-Meldungen vorgelesen werden können. mehr... 0 Kommentare
 

KDE 1.1.2 in ca. 5 Wochen

Von Stephan Tijink - 02. Jul 1999, 09:47
Heute gab das KDE-Team bekannt, daß das Release 1.1.2 von KDE in ca. 5 Wochen erscheinen soll. So gut wie alle Entwicklungen wurden eingefrohren. Was nun nur folgt, sind Übersetzungen und kritische Bugfixes. Das Release wird nun noch ausführlich getestet, dann soll zuerst der Quellcode veröffentlicht werden und ca. 1 Woche später soll das Final Release erscheinen. mehr... 0 Kommentare
 

Toshiba unterstützt Linux

Von Dirk Eller - 02. Jul 1999, 00:31
Toshiba hat gerade eine Linux Support Seite der "Toshiba Computer Engineering Corp" eröffnet. Es gibt noch wenig Inhalte, das Layout sieht aber vielversprechend aus.So können interessierte Besucher eine Mailingsliste und eine Extra-Ecke für Programmierer ebenso vorfinden, wie aber auch interessante Informationen zur Produktpalette des Unternehmens.Falls Sie nicht der englischen Sprache mächtig sind, so können Sie auch diese in der japanischen Version lesen... mehr... 0 Kommentare
 

Bericht von William Peterson von IDC über Linux und NT

Von Pawel - 02. Jul 1999, 00:30
Der Erfolg von Linux auf Servern betrifft besonders kleine und mittlere Unternehmen. Die großen Konzerne wollen bei NT bleiben, weil Linux noch nicht so weit ist, um den Highend-Bereich zu beherschen - sagt dieser Bericht. In diesem Fall geht besonders um die Skalierbarkeit des Systems und Clustering-Tools. Laut dem Bericht sind die Windows-Clients in diesem Bereich dominierend. Der Anteil von Linux-Systemen beträgt hier nur 2,1%. Im Server-Bereich beträgt der Anteil dagegen 17%. William Peterson schätzt, daß Linux bei den Internet-Zugangsgeräten in Zukunft mehr Marktanteile gewinnen wird. mehr... 0 Kommentare
 
Werbung