Login
AchivistaDMS in der ArchivistaBox 2020/V

ArchivistaBox 2020/V mit Multimedia-Verwaltung

Von Hans-Joachim Baader - 22. Mai 2020, 11:04
Mit der ArchivistaBox 2020/V der Schweizer Firma Archivista GmbH können Archive mit mehreren tausend Stunden 4K-Material erstellt und verwaltet werden. Die ArchivistaBox macht damit den Schritt vom Document Management System (DMS) hin zum Multimedia Management System (MMS). ArchivistaBox ist eine Linux-Distribution der Schweizer Firma Archivista GmbH, die für mehrere Zwecke konzipiert wurde. Zum einen kann sie als schlankes, solides System zum Betrieb von virtuellen Maschinen eingesetzt... mehr... 25 Kommentare
 

Microsoft gibt Quellen von GW-BASIC frei

Von Mirko Lindner - 22. Mai 2020, 09:28
Microsoft hat die Quellen der 1983 vorgestellten BASIS-Adaptation GW-BASIC herausgegeben und unter eine freie Lizenz gestellt. GW-BASIC war eine von Microsoft erstellte Variante des BASIC-Interpreters für den 1981 erschienenen IBM-PC. Microsoft liebt Linux und Open Source. Das zumindest behauptet der Redmonder Soft- und Hardwarehersteller seit geraumer Zeit. Nachdem das Unternehmen noch vor ein paar Jahren vor Linux, Krebsgeschwüren und Mutanten warnte und von Linux explizit abriet, scheint... mehr... 28 Kommentare
 

Patentklage gegen die Gnome-Foundation beigelegt

Von Ferdinand Thommes - 22. Mai 2020, 08:12
Der Patentstreit zwischen der Gnome-Foundation und Rothschild Patent Imaging über die Open-Source-Software Shotwell wurde zugunsten der Foundation beigelegt. Im September 2019 verklagte der texanische Patenttroll Rothschild Patent Imaging (RPI) die Gnome-Foundation wegen einer angeblichen Patentverletzung durch die Fotoverwaltung Shotwell. RPI hatte das US-Patent 9,936,086 auf die Übertragung von Bildern über eine Funkverbindung erhalten, worauf sich die Klage gegen die Gnome-Foundation... mehr... 12 Kommentare
 
Neue Nachrichten
Programmversionen
Gnome3.36.2
KDE Plasma5.19.4
LibreOffice6.4.5
Calligra3.2.2
Krita4.3.0
Digikam7.0.0
KMyMoney5.1.0
X.org7.7
Gimp2.10.20
Wine5.0.1
GStreamer1.16.2
Apache2.4.43
CUPS2.1.3
Samba4.12.5
Squid5.0.3
Newsletter
Letzte Beiträge
OpenBSD 6.7

OpenBSD 6.7 erschienen

Von Hans-Joachim Baader - 20. Mai 2020, 11:50
Das freie BSD-System OpenBSD ist nun in Version 6.7 erhältlich. Die neue Version enthält zahlreiche neue Sicherheitsmaßnahmen und Aktualisierungen in vielen Bereichen. Zahlreiche Neuerungen und Erweiterungen wurden in OpenBSD 6.7 in den sieben Monaten seit OpenBSD 6.6 eingebracht. Dabei wurde auch die Hardware-Unterstützung weiter ausgebaut. So gibt es nun einen Treiber für FIDO/U2F-Tokens. Im Audio-Framework sndio wurde der Daemon sndiod erweitert und kann nun über das Programm sndioctl ... mehr... 17 Kommentare
 
Gnome Dateimanager und Micosoft Outlook nebeneinander

»Windows Subsystem for Linux 2« unterstützt GUI-Anwendungen

Von Ferdinand Thommes - 20. Mai 2020, 09:47
Microsoft verkündet auf der online abgehaltenen Konferenz »Build 2020« Verbesserungen für ihr »Windows Subsystem for Linux 2«. Es soll grafische Linux-Anwendungen direkt unterstützen sowie GPUs für Berechnungen nutzen. Auf Microsofts Entwicklerkonferenz »Build« wurde 2016 erstmals das »Windows Subsystem for Linux« vorgestellt. Die in diesem Jahr aus gegebenem Anlass online abgehaltene Konferenz »Build 2020« stellte nun einige tiefgreifende Erweiterungen des Systems vor. Auf der Build 2019 ... mehr... 135 Kommentare
 

Google Chrome: Auf 81 folgt 83

Von Ferdinand Thommes - 20. Mai 2020, 08:12
Google hat Chrome 83 freigegeben. Die neue Version folgt auf Chrome 81, da Version 82 wegen der Corona-Krise ausgefallen war. Google hat Chrome 83 in den stabilen Kanal verschoben. Die 82 fehlt in der Versionshistorie, da sich die Veröffentlichung von Chrome 81 verschoben hatte. Der Konzern entschloss sich, eine Version ausfallen zu lassen, um den langfristigen Veröffentlichungsplan nicht durcheinander zu bringen. Durch den längeren Entwicklungszyklus ist Chrome 83 vollgepackt mit Neuerungen... mehr... 7 Kommentare
 
Umfrage
Umfrage: Resultate

Letzte Kommentare

OpenZFS führt Zstd-Kompression ein

Von Mirko Lindner - 19. Mai 2020, 15:23
Wie die Entwickler von OpenZFS bekannt gaben, wird eine der kommenden Versionen des Dateisystems die Möglichkeit erhalten Zstd-Kompression für die transparente Dateisystemkomprimierung zu nutzen. Das ZFS-Dateisystem bietet bereits seit langem eine transparente Dateisystemkomprimierung über LZ4 und Gzip an. Nun gesellt sich mit Zstd ein weiteres Verfahren hinzu. Das gaben die Entwickler im Zuge eines Pull-Requests des neuen Funktionalität bekannt. Wird die Neuerung angenommen, fließt die... mehr... 5 Kommentare
 
Ausschnitt eines Screenshots von Enlightenment 0.24

Enlightenment 0.24 freigegeben

Von Hans-Joachim Baader - 19. Mai 2020, 11:14
Die Entwickler der Desktopumgebung Enlightenment haben die Version 0.24 freigegeben. Die neue Ausgabe aktualisiert die Bluetooth-Unterstützung, bringt ein verbessertes Screenshot-Modul und zahlreiche weitere Verbesserungen. Enlightenment ist eine Desktopumgebung, die der Unix-Philosophie folgt und Eleganz mit Geschwindigkeit, geringen Ressourcenanforderungen und Flexibilität verbindet. Gestartet wurde Enlightenment einst als Window-Manager. Im Zuge der Entwicklung von E17 wurde jedoch eine... mehr... 13 Kommentare
 
Puffy, das OpenBSD-Maskottchen

OpenBSD für PowerPC64 in Arbeit

Von Mirko Lindner - 19. Mai 2020, 08:49
Das OpenBSD-Projekt hat angekündigt, die Arbeit an einem Port des Systems für die PowerPC64-Architektur aufgenommen zu haben. Wann mit einem fertigen Produkt gerechnet werden kann, ist noch nicht klar. Das Unix-Derivat OpenBSD entstand 1995 aus NetBSD heraus mit einem starken Fokus auf Sicherheit. Das Projekt ist für seine kompromisslose Haltung gegenüber einer Korrektheit von Code und Software-Lizenzen bekannt. Selbst unterliegt die Software einer BSD-Lizenz. Ein weiterer Schwerpunkt des... mehr... 5 Kommentare
 

OpenOffice sucht nach Unterstützern

Von Hans-Joachim Baader - 18. Mai 2020, 14:39
Das Apache OpenOffice-Projekt sucht nach Helfern, um ein größeres Update der freien Office-Suite zustande zu bringen. Doch es sieht nicht so aus, als würde dieses Update auch neue Funktionen umfassen. Es ist ungewöhnlich für ein Apache-Projekt, mit einem Hilferuf im Apache-Blog an die Öffentlichkeit zu gehen, in dem normalerweise nur neu Projekte und Meilensteine angekündigt werden. Doch OpenOffice war schon immer speziell. Als freies Projekt ist es bereits über 19 Jahre alt und entstand aus... mehr... 36 Kommentare
 
Spielszene aus »Half-Life: Alyx«

»Half-Life: Alyx« für Linux verfügbar

Von Mirko Lindner - 18. Mai 2020, 10:56
Der US-Spielehersteller und Distributor Valve hat seinem aktuellen Bestseller »Half-Life: Alyx« eine Vulkan-Unterstützung verpasst und das VR-Spiel unter Linux vorgestellt. Besitzer der Windows-Version können wie gewohnt kostenlos auf das freie Betriebssystem umsteigen. Mit dem Spiel » Half-Life: Alyx « kehrt Valve zu seinen Wurzeln zurück und widmet, spinnt die Geschichte aus der Half-Life-Serie weiter. Zeitlich zwischen den Ereignissen von »Half-Life« und »Half-Life 2« gelegen, handelt die... mehr... 0 Kommentare
 

Mozilla nimmt Verbesserungen beim Passwortschutz temporär zurück

Von Ferdinand Thommes - 18. Mai 2020, 09:47
Mit dem vor zwei Wochen veröffentlichten Firefox 76 hatte Mozilla Verbesserungen beim Passwortschutz eingeführt. Diese wurden nun temporär wieder deaktiviert, da es zu viele technische Probleme und Ungereimtheiten gab. Firefox verfügt seit Jahren über die Möglichkeit, Passwörter zu speichern und mit einem Master-Passwort zu schützen. Allerdings stellte Mozilla fest, dass viele Nutzer dieser Funktion kein Master-Passwort verwenden. Somit konnte dort jeder, der physisch Zugriff auf den Rechner... mehr... 12 Kommentare
 

Experimentelle Distribution »distri« in neuer Version

Von Ferdinand Thommes - 18. Mai 2020, 08:12
Entwickler Michael Stapelberg hat im letzten Jahr eine experimentelle Distribution vorgestellt, um das Paketmanagement herkömmlicher Distributionen zu verbessern. Jetzt erschien eine neue Version der Distribution. Im März 2019 erklärte der bei Google angestellte Entwickler Michael Stapelberg, er werde seine Zeit für die Entwicklung von Debian auf ein Minimum beschränken. Grund dafür war hauptsächlich seine Kritik an den Strukturen und den seiner Meinung nach teils unzulänglichen Werkzeugen... mehr... 9 Kommentare
 

OpenStack Ussuri freigegeben

Von Hans-Joachim Baader - 15. Mai 2020, 11:52
Das OpenStack-Projekt hat die neue Version »Ussuri« der Software zur Verwaltung von Clouds veröffentlicht. Die neue Version steigert die Zuverlässigkeit und die Sicherheit und bringt zahlreiche Funktionserweiterungen. OpenStack dient zum Aufbau und zur Verwaltung von öffentlichen, privaten und hybriden Clouds. Das Projekt hat einen enormen Umfang und ist mit seinen zahlreichen Teilprojekten eines der größten Open-Source-Projekte überhaupt. OpenStack wird in mehr als 75 öffentlichen... mehr... 2 Kommentare
 
Desktop von Plasma 5.19

KDE Plasma 5.19 Beta steht zum Test bereit

Von Hans-Joachim Baader - 15. Mai 2020, 10:36
Das KDE-Projekt hat den Plasma-Desktop 5.19 als Betaversion zum Testen veröffentlicht. Die neue Version konzentriert sich auf bessere Benutzbarkeit, einheitlicheres Aussehen und weitere Konfigurationsmöglichkeiten. Die Betaversion von Plasma 5.19 leitet die letzte Testphase der kommenden Version von Plasma ein. Da Plasma alle vier Monate in einer neuen Version erscheint, ist mit Plasma 5.19 bereits in der ersten Junihälfte zu rechnen. In der Betaversion , die bereits weitgehend dem endgültigen... mehr... 68 Kommentare
 
Onlyoffice Desktop Editoren 5.5

Onlyoffice Desktop Editoren 5.5 erschienen

Von Mirko Lindner - 15. Mai 2020, 09:59
Onlyoffice, eine freie Office-Suite, wurde in einer neuen Version veröffentlicht. Onlyoffice Desktop Editoren 5.5 integriert weitere neue Funktionen für mehr Produktivität bei der Bearbeitung von Dokumenten. Onlyoffice ist eine freie Plattform für die Zusammenarbeit in Unternehmen, Office-Suite, Projekt- und Dokumentenverwaltung. Darüber hinaus enthält sie ein CRM und einen Mail-Aggregator. Die Funktionalität der Zusammenarbeitsplattform umfasst Projekte, Meilensteine, Aufgaben, Berichte,... mehr... 4 Kommentare
 
Ubuntu Touch auf dem Librem 5

Ubuntu Touch OTA-12 erschienen

Von Hans-Joachim Baader - 14. Mai 2020, 14:06
Das Team von UBports hat die Verfügbarkeit von Ubuntu Touch OTA-12 angekündigt. OTA-12 stellt auf Lomiri (ehemals Unity 8) und das aktuelle Mir 1.2 um und enthält zahlreiche weitere Änderungen. Mehr als ein halbes Jahr nach der letzten Aktualisierung hat das Team von UBports jetzt die Verfügbarkeit von Ubuntu Touch OTA-12 angekündigt. Die Benutzer können ihre Systeme über den Update-Dialog in den Systemeinstellungen aktualisieren. Eine automatische Aktualisierung der Geräte ist dieses Mal... mehr... 59 Kommentare
 
Kali Linux 2020.2 mit KDE Plasma

Kali Linux 2020.2 freigegeben

Von Mirko Lindner - 14. Mai 2020, 09:59
Die Live-Distribution für Penetrationstests und Sicherheits-Auditing Kali Linux wurde in Version 2020.2 veröffentlicht. Neben Aktualisierungen des Unterbaus wurden auch einige Programme auf den neuesten Stand gebracht, darunter auch Gnome. Kali Linux basiert auf Debian und setzt auf Rolling Releases, sodass sich bestehende Installationen leicht aktualisieren lassen. Freigaben markieren deshalb eher Schnappschüsse des aktuellen Ausgabestandes. Die Distribution bringt bereits viele... mehr... 18 Kommentare
 

KMail kann auf GMail-Konten wieder per OAuth zugreifen

Von Ferdinand Thommes - 14. Mai 2020, 08:17
In den letzten Monaten konnte KMail nicht per OAuth auf Gmail-Konten zugreifen. Auch die Synchronisation von neuen Konten bei Kalender und Kontakten in der Kontact-Suite schlug fehl. Jetzt ist die Situation bereinigt. Bereits im August letzten Jahres mehrten sich Berichte von Anwendern, die Probleme mit der Integration von Gmail in die Kontact-Suite von KDE hatten. KDE-Entwickler Daniel Vrátil nahm sich der Sache an und erklärte , die Situation sei auf ein Versehen seinerseits zurückzuführen,... mehr... 28 Kommentare
 
Logeinträge in Pi-hole 5.0

Pi-hole 5.0 erschienen

Von Hans-Joachim Baader - 13. Mai 2020, 12:56
Pi-hole, ein DNS-Server mit eingebautem Werbeblocker, ist in Version 5.0 erschienen. Die neue Version weist zahlreiche Änderungen auf und wer auf Version 5 aktualisiert, kann nicht mehr zurück. Pi-hole ist ein sehr populärer Werbeblocker, der unabhängig von Webbrowsern funktioniert. Er blockiert Werbung netzwerkweit, indem er die Server, von denen die Werbung oder andere unerwünschte Inhalte kommen, auf DNS-Ebene umleitet. Da Pi-hole DNS-basiert ist, kann er auch als privater DNS-Server... mehr... 10 Kommentare
 
Werbung