Login
Newsletter
Event Handler in privacyIDEA 2.23

privacyIDEA 2.23 erschienen

Von Hans-Joachim Baader - 30. Aug 2018, 12:48
Das freie Mehrfaktoren-Authentifizierungssystem privacyIDEA ist in der Version 2.23 erschienen. Mit dieser Version sammelt privacyIDEA mehr Statistiken und ermöglicht automatisierte Aktionen, die vor der Behandlung von bestimmten Ereignissen ablaufen. In der neuen Version 2.23 von privacyIDEA wurde die Ereignisverarbeitung erweitert. Mit der Funktionalität der Ereignisverarbeitung war es dem Administrator schon vorher möglich, beliebige Aktionen zu definieren und automatisch ausführen zu... mehr... 0 Kommentare
 

Quirky Linux 8.6 freigegeben

Von Mirko Lindner - 30. Aug 2018, 09:25
Die Entwickler von Quirky Linux, einem Verwandten von Puppy Linux, haben »Quirky Linux Xerus 8.6« veröffentlicht, das auf den Binärpaketen von Ubuntu 16.04.5 beruht und zahlreiche Verbesserungen und Aktualisierungen bringt. Quirky Linux ist eine von Barry Kauler, dem Schöpfer von Puppy Linux, ersonnene Distribution, die als Fork von Puppy entstand und sich zum Ziel setzte, experimentelle Ansätze und Ideen zu verfolgen. Dazu setzt das Produkt auf ein Build-System namens woofQ auf und nutzt... mehr... 12 Kommentare
 

Google übergibt Kubernetes-Infrastruktur an Cloud Native

Von Ferdinand Thommes - 30. Aug 2018, 08:19
Google übergibt das Management der Kubernetes-Infrastruktur an die »Cloud Native Computing Foundation« und finanziert die Umstellung mit neun Millionen US-Dollar. Kubernetes, die Software zur Orchestrierung von Containern, wurde 2014 erstmals von Entwicklern bei Google veröffentlicht. Die Linux Foundation gründete 2015 die »Cloud Native Computing Foundation« (CNCF) und Google übergab die Weiterentwicklung kurz darauf Kubernetes an dieses neue Projekt. In der Zwischenzeit wurden weitere... mehr... 0 Kommentare
 
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
News-Hitparade
Letzte Beiträge

dbapp

hilfeforum

newsletter

distributionstests

editorials

spiele

LUKS-Partition in Gparted

GParted 0.32 mit Unterstützung von LUKS-Mappings

Von Hans-Joachim Baader - 29. Aug 2018, 15:40
Das freie Partitionierungswerkzeug GParted ist in Version 0.32.0 erschienen. Die größte Neuerung ist die Unterstützung des Öffnens und Schließens von LUKS-Mappings. Die neue Version 0.32.0 von GParted (Gnome Partition Editor) enthält nicht allzu viele Neuerungen. Eine von zwei neuen Funktionen ist die Unterstützung des Öffnens und Schließens von LUKS-Mappings. Dies war eine noch fehlende Funktionalität, nachdem die Entwickler schon früher eine teilweise Unterstützung für verschlüsselte... mehr... 0 Kommentare
 
Solaris 11.4 - Das neue Dashboard

Oracle Solaris 11.4 vorgestellt

Von Mirko Lindner - 29. Aug 2018, 12:48
Oracle hat die Version 11.4 von Solaris veröffentlicht. Neu in der aktuellen Hauptversion des Betriebssystems sind Verbesserungen bei der Sicherheit, der Geschwindigkeit und der Handhabung. Zudem wurden zahlreiche Anwendungen aktualisiert – darunter auch der Desktop, der nun auf Gnome 3 aufsetzt. Zwei Jahre nach Solaris 11.3 und sieben Jahre nach der letzten Hauptversion , steht mit Oracle Solaris 11.4 eine neue Version des Betriebssystems bereit. Anders als man vermuten könnte, handelt es... mehr... 3 Kommentare
 

Support für NetBSD 6 eingestellt

Von Mirko Lindner - 29. Aug 2018, 10:43
Wie die Entwickler des freien NetBSD bekannt gaben, endete planmäßig die Unterstützung von NetBSD 6.x. Nutzer der alten Versionen sind deshalb angehalten, auf neue Versionen der Distribution umzuschwenken. NetBSD 6.0 wurde im Oktober 2012 veröffentlicht und im Zuge eines regulären Veröffentlichungszyklus einige Jahre lang mit Aktualisierungen und Verbesserungen versorgt. In NetBSD 6.1 wurde beispielsweise die Handhabung von smbfs optimiert und die Unterstützung für den Minirechner... mehr... 0 Kommentare
 
Umfrage
Umfrage: Resultate

Programmversionen
Gnome3.30.0
KDE Plasma5.13.5
LibreOffice6.1.1
Calligra3.1.0
KMyMoney5.0.1
Digikam5.9.0
Krita4.1.1
X.org7.7
Gimp2.10.6
Wine3.16
GStreamer1.14.3
Apache2.4.20
CUPS2.1.3
Samba4.9.1
Squid4.0.25
Letzte Kommentare

Intel entwickelt neues Betriebssystem

Von Ferdinand Thommes - 29. Aug 2018, 09:36
Intel entwickelt ein neues Betriebssystem für sicherheitskritische Umgebungen. Das auf Clear Linux basierende System heißt vorerst »Intel Safety Critical Project for Linux OS« Der in Intels «Open-Source Technology Center« arbeitende Entwickler Imad Sousou hat Pläne für die Entwicklung eines neuen Betriebssystems angekündigt , das auf die speziellen Bedürfnisse sicherheitskritischer Umgebungen im automotiven Bereich ausgelegt sein soll. Vorerst hört das System auf den Namen »Intel Safety... mehr... 12 Kommentare
 

Mozilla veröffentlicht »Firefox Public Data Report«

Von Ferdinand Thommes - 29. Aug 2018, 08:12
Mozilla veröffentlicht mit dem »Firefox Public Data Report« Daten, die vom Telemetriesystem von Firefox gesammelt wurden. Der Bericht versammelt Informationen darüber, wie Firefox und das Internet weltweit genutzt werden. Vor zwei Jahren startete Mozilla seinen Hardwarebericht War dieser dazu gedacht, Informationen zu vermitteln, welche Art von Hardware Firefox-Nutzer verwenden, soll der Firefox Public Data Report Journalisten, Forschern und der interessierten Öffentlichkeit vermitteln, welche... mehr... 0 Kommentare
 

Mes wird ein GNU-Projekt

Von Hans-Joachim Baader - 28. Aug 2018, 17:02
Das Mes-Projekt hat Version 0.17 veröffentlicht und ist unter das Dach von GNU gezogen. Mes hilft Distributionen, auf einem leeren System GCC, die GNU-C-Bibliothek und Compiler-Werkzeuge zu compilieren. Mes ist ein Teil des Bootstrappable Builds -Projekts, das versucht, das Bootstrap-Dilemma im Allgemeinen zu lösen. Das Dilemma besteht darin, dass jeder Compiler selbst einen Compiler benötigt, um aus dem Quellcode erstellt zu werden (für Interpreter besteht das analoge Problem). Ist der... mehr... 1 Kommentare
 

Valve stellt neue Betaversion von Proton zum Test bereit

Von Ferdinand Thommes - 28. Aug 2018, 14:01
Valve hat einen Betakanal für Proton, die Kompatibilitätslösung für Windows-Spiele unter Linux, eröffnet und dort Proton 3.7-4 Beta für Steam Play bereitgestellt. Erst vor einer Woche hatte Valve mit Proton eine Software als Betaversion für Steam Play vorgestellt, mit der Windows-Spiele, die über keine eigene Linux-Version verfügen, spielbar sind. Valve hatte dazu zwei Jahre zusammen mit Wine-Unterstützer CodeWeavers daran gearbeitet, die Qualität und Funktionalität von... mehr... 27 Kommentare
 
Greg Kroah-Hartman

Hartman: Welche Kernel-Version die Anwender nutzen sollten

Von Hans-Joachim Baader - 28. Aug 2018, 13:37
Greg Kroah-Hartman hat in einem Blog-Beitrag erläutert, welche Kernel-Version für verschiedene Anwender im Allgemeinen die beste ist. Linux-Kernel-Entwickler Greg Kroah-Hartman ist unter anderem für die Pflege der älteren Kernel-Versionen zuständig, die als »stabile Kernel« deklariert sind. Die meisten Kernel-Versionen werden von ihm für etwa drei Monate aktualisiert, bis die nachfolgende Kernel-Version ein paar Wochen alt ist. Einzelne ausgewählte Kernel-Versionen werden allerdings länger... mehr... 12 Kommentare
 

Ghost 2.0 mit neuem Editor

Von Mirko Lindner - 28. Aug 2018, 09:23
Die freie Blogging-Plattform Ghost wurde in Version 2.0 veröffentlicht. Die Neuerungen der neuen Version umfassen einen neuen Editor, Verbesserungen bei der Seitengestaltung und bei der Internationalisierung. Ghost ist eine freie, unter den Bedingungen der MIT-Lizenz stehende Blogging-Plattform, die in JavaScript programmiert wurde und auf Node.js aufsetzt. Das Projekt wurde im Zuge einer Kickstarter-Kampagne finanziert und nach einem erfolgreichen Abschluss in eine eigene Stiftung überführt... mehr... 0 Kommentare
 

Fedora räumt seinen Paketbestand auf

Von Ferdinand Thommes - 28. Aug 2018, 08:14
Fedora hat seit rund zwei Monaten einen Vorschlag diskutiert, Pakete aus dem Archiv zu entfernen, die über einen längeren Zeitraum Sicherheitsprobleme aufweisen. Das Fedora-Leitungsgremium FESCo hat in seiner letzten Sitzung beschlossen, Pakete aus der Distribution zu entfernen, die über einen längeren Zeitraum Sicherheitsprobleme aufweisen. Der Vorschlag dazu wurde vor zwei Monaten veröffentlicht. Die Gründe, warum ein Paket in diese Kategorie fällt, können unterschiedlich sein. Kandidaten... mehr... 6 Kommentare
 
Raspberry Pi PoE Hat

Raspberry Pi erhält Erweiterung für Power over Ethernet

Von Ferdinand Thommes - 27. Aug 2018, 13:48
Für den Raspberry Pi 3 Modell B+ erschien jetzt eine Erweiterungsplatine, die Power over Ethernet auf dem Pi ermöglicht. Mit der Veröffentlichung des Raspberry Pi 3 Modell B+ im Frühjahr war der Einplatinen-Rechner für Power over Ethernet (PoE) vorbereitet. Damit können Geräte über das Ethernet-Kabel nicht nur mit Daten, sondern auch mit Energie versorgt werden. Allerdings braucht der RasPi dazu eine Zusatzplatine, die diese Funktionalität umsetzt. Diese Platine, die jetzt nach sechs Monaten... mehr... 2 Kommentare
 

Wayland 1.16 und Weston 5.0 freigegeben

Von Hans-Joachim Baader - 27. Aug 2018, 12:19
Viereinhalb Monate nach Version 1.15 ist jetzt Wayland in Version 1.16 erschienen. Zugleich wurde Weston in Version 5.0 veröffentlicht. Wayland 1.16 enthält Korrekturen und kleinere Erweiterungen, Weston 5.0 vor allem die Unterstützung von geklonten Monitoren und bessere Touch-Unterstützung. Wayland ist ein Protokoll zwischen Compositor und Client-Applikationen sowie die entsprechende Implementation als C-Bibliothek. Der Compositor kann dabei ein eigenständiger Display-Server sein, wie der vom... mehr... 3 Kommentare
 

Nextcloud 14 rückt näher

Von Ferdinand Thommes - 27. Aug 2018, 10:39
Die Betaversionen von Nextcloud 14 sind mittlerweile einem ersten Veröffentlichungskandidaten gewichen. Auf der Nextcloud-Konferenz in Berlin werden weitere neue Funktionen bekannt gegeben. Bereits vor rund zwei Wochen wurden erste Neuerungen bekannt. Dazu gehört unter anderem die Unterstützung für den OpenStack-Objekt-Store Swift v3 mit API-Unterstützung für das Authentifizierungs- und Rechtesystem Identity für Nextclouds Primärspeicher-Backend. Viele Kunden von Nextcloud mit größeren... mehr... 3 Kommentare
 
Linus Torvalds, Initiator des Linux-Kernels

Erste Vorschau auf Linux-Kernel 4.19

Von Hans-Joachim Baader - 27. Aug 2018, 09:19
Linux-Initiator Linus Torvalds hat die Kernel-Version 4.19-rc1 als erste Testversion für Linux 4.19 freigegeben. Die neue Version bringt Geschwindigkeitsoptimierungen und zahlreiche Verbesserungen in allen Bereichen. Zwei Wochen nach Linux 4.18 hat Linus Torvalds nun die erste Testversion von Linux 4.19 veröffentlicht. Die kommenden sieben Wochen (bei Bedarf auch mehr) dienen zum Testen der Änderungen und Korrigieren der gefundenen Probleme. Linus Torvalds hatte zu dieser Version eine Menge... mehr... 0 Kommentare
 

Ubuntu Touch OTA-4 baut auf Ubuntu 16.04 LTS

Von Ferdinand Thommes - 27. Aug 2018, 08:14
Das Team von UBports hat mit OTA-4 die erste Version von Ubuntu Touch veröffentlicht, die Ubuntu 16.04 LTS als Grundlage nimmt. Ubuntu Touch OTA-4 ist nach acht Monaten Entwicklung die erste Version von Ubuntu Touch, die auf Ubuntu 16.04 LTS »Xenial Xerus« basiert, während OTA-3 vom Dezember 2017 noch auf Ubuntu 15.04 »Vivid Vervet« aufsetzte. Die UBports-Entwickler um Marius Gripsgård schreiben, das jetzt veröffentlichte OTA-4 sei für sie der eigentliche Beginn von Ubuntu Touch. In den... mehr... 10 Kommentare
 

Gewinnspiel: 16. Kieler Open Source und Linux Tage

Von Mirko Lindner - 26. Aug 2018, 12:00
Pro-Linux verlost Merchandising-Artikel der Kieler Open Source und Linux Tage, die am 14. und 15. September 2018 stattfinden. Bereits zum 16. Mal finden in diesem September die Kieler Open Source und Linux Tage statt. Im Kitz in Kiel wird es neben einer Ausstellung von Community-Projekten und Firmen eine Reihe von Fachvorträgen und Workshops geben. Los geht es schon am 13. September mit dem Linux Presentation Day und der den Thementagen während der Digitalen Woche Kiel zwischen dem 8. und 12... mehr... 0 Kommentare
 

Linux 4.19 soll Netzwerkdurchsatz steigern

Von Hans-Joachim Baader - 24. Aug 2018, 13:13
Eine naheliegende und bisher übersehene Optimierung wird in der kommenden Version des Linux-Kernels den Netzwerkdurchsatz erhöhen. Allerdings müssen die Treiber dafür angepasst werden. Ob schon in Linux 4.19 alle Treiber angepasst sein werden, ist noch offen. Nachdem Linux 4.18 vor knapp zwei Wochen freigegeben wurde, wird am Sonntag voraussichtlich der erste Veröffentlichungskandidat von Linux 4.19 erscheinen. Dieser wird eine interessante Verbesserung enthalten - zumindest für IPv4, später... mehr... 0 Kommentare
 
Werbung