Login
Newsletter
Slax 9.4 - Start des Systems

Slax 9.4 freigeben

Von Mirko Lindner - 27. Mär 2018, 10:54
Drei Monate nach der Freigabe von Slax 9.3 hat das Team der Live-Distribution eine neue Version veröffentlicht. Die neue Version aktualisiert zahlreiche Pakete und korrigiert diverse Fehler. Neu sind auch Verbesserungen am Dateimanager und am System. Slax , das ursprünglich unter dem Namen Slackware-Live-CD veröffentlicht wurde, ist eine bootfähige Live-CD, die mittlerweile Debian als Basis nutzt. Die Live-Distributionen verwendet eine modulare Struktur, die es ermöglicht, dem System weitere... mehr... 13 Kommentare
 
Acer Chromebook Tab 10

Erstes Tablet mit Chrome OS kommt von Acer

Von Ferdinand Thommes - 27. Mär 2018, 09:37
Das Acer Chromebook Tab 10 ist das erste Tablet, das offiziell mit Chrome OS ausgeliefert wird. Das von Google und Acer zusammengestellte Tablet zielt auf den Bildungsbereich. Android macht auf Tablets nicht immer eine gute Figur und zu wenige Apps sind für den Formfaktor Tablet optimiert. Der Markt für Tablets ist zudem bereits seit einiger Zeit rückläufig, wobei besonders Tablets mit Android Federn lassen, während Tablets mit iOS oder Windows weniger stark betroffen sind. Google und Acer... mehr... 4 Kommentare
 
Das neue Frontend von ownCloud

ownCloud bekommt neue Benutzeroberfläche

Von Mirko Lindner - 27. Mär 2018, 08:16
Mit »Phoenix« integriert ownCloud ein komplett neu gestaltetes Frontend in seine Software. Die Oberfläche soll künftig nur noch HTML-, JavaScript- und CSS-Dateien enthalten und vollständig vom Server entkoppelt sein. Wie der Hersteller der freien Cloud-Lösung bekannt gab , wird ownCloud mit »Phoenix« ein komplett neu gestaltetes Frontend enthalten. Die Entscheidung für den Neustart erfolgte laut Aussage des Unternehmens aus technischen Überlegungen heraus. »Das ownCloud-Frontend wurde in den... mehr... 25 Kommentare
 
Pro-Linux
Pro-Linux @Twitter
News-Hitparade
Letzte Beiträge

kurztipps

hilfe

dbapp

veranstaltungen

newsletter

hilfeforum

Digikam 5.9.0 freigegeben

Von Hans-Joachim Baader - 26. Mär 2018, 15:29
Die KDE-basierte Fotoverwaltung Digikam ist in Version 5.9.0 erschienen. Es handelt sich um die letzte Ausgabe, die eine 5 als Hauptversionsnummer trägt. Gegenüber Digikam 5.8.0 enthält die neue Version ausschließlich Korrekturen. Gut zwei Monate nach Digikam 5.8 soll mit Digikam 5.9 die Reihe der Digikam 5.x-Versionen abgeschlossen werden. Damit diese Reihe geordnet zu Ende geht, enthält die neue Version von Digikam keine neuen Funktionen, sondern ausschließlich Korrekturen. Die meisten... mehr... 12 Kommentare
 
RawTherapee

RawTherapee 5.4 freigegeben

Von Ferdinand Thommes - 26. Mär 2018, 13:21
RawTherapee ist eine Sammlung von Werkzeugen, um RAW-Dateien zu entwickeln. Die neue Version kommt mit vielen Verbesserungen und zeigt RAW-Dateien nun möglichst so an, wie die Kamera sie darstellt. RawTherapee wird bereits 2009 unter die GPLv3 gestellt , die erste freie Version 3.0 alpha erschien im Januar 2010. Seitdem folgt RawTherapee dem Konzept einer behutsamen Entwicklung. Im Januar 2017 mit Version 5.0 wurde das Programm auf GTK3 portiert. Jetzt erschien mit RawTherapee 5.4 die... mehr... 0 Kommentare
 
Vorderansicht MintBox Mini 2

MintBox Mini 2 angekündigt

Von Ferdinand Thommes - 26. Mär 2018, 11:07
Das Linux-Mint-Team hat die neue MintBox Mini 2 angekündigt. Dabei handelt es sich um einen Compulab Fitlet2 Computer mit Mint Software und Branding. Compulab stellt seit jeher die Barebones für die als MintBox Mini bezeichneten lüfterlosen PCs des Mint-Teams bereit. Dabei ändern sich über die Zeit hauptsächlich die Lieferanten der CPUs. War es 2013 Intel, so stellte 2015 AMD das Rechenwerk. Mit der neuen MintBox Mini 2, die im Juni mit Linux Mint 19 bestückt erscheinen soll, kehrt das... mehr... 22 Kommentare
 
Umfrage
Umfrage: Resultate

Programmversionen
KDE4.14.3
Gnome3.28.1
KDE Plasma5.12.4
LibreOffice6.0.3
OpenOffice4.1.4
Calligra3.0.0
X.org7.7
Gimp2.10.0-RC2
Wine3.0
GStreamer1.14.0
Apache2.4.20
CUPS2.1.3
Samba4.8.0
Squid4.0.24
Letzte Kommentare
Karen Sandler

FSF Award 2017 an Public Lab und Karen Sandler vergeben

Von Mirko Lindner - 26. Mär 2018, 09:29
The Free Software Foundation (FSF) hat die Gewinner der diesjährigen Free Software Awards bekannt gegeben. Richard Stallman, Vorsitzender der FSF, hat im Rahmen der LibrePlanet 2018 Karen Sandler für ihren Einsatz für freie Software und Public Lab für die Bemühung, Wissen über Umweltprobleme zu demokratisieren, ausgezeichnet. Richard Stallman, Vorsitzender der Free Software Foundation (FSF), hat Karen Sandler mit dem »Award for the Advancement of Free Software« ausgezeichnet . Sandler ist die... mehr... 3 Kommentare
 

StackOverflow: Linux weiterhin beliebteste Entwicklerplattform

Von Mirko Lindner - 26. Mär 2018, 08:17
Über 100.000 Entwickler haben sich bei der diesjährigen Umfrage der Webplattform »StackOverflow« beteiligt. Herausgekommen ist unter anderem, dass der Linux-Desktop die beliebteste und die meistgenutzte Entwicklungsplattform ist und fast jeder zweite Entwickler Code zu Open-Source-Projekten beiträgt. StackOverflow ist eine Web-Plattform, die sich der Softwareentwicklung verschrieben hat und auf der Nutzer Fragen zum Thema Programmierung stellen können. Die gestellten Fragen können durch andere... mehr... 3 Kommentare
 
AVMultimedia auf ASUS-Tablet

AVMultimedia jetzt auch auf Tablets lauffähig

Von Hans-Joachim Baader - 23. Mär 2018, 12:38
AVMultimedia, ein Media-Center auf Basis der ArchivistaBox, das bei seiner Veröffentlichung auf reges Interesse stieß, liegt in einer neuer Version vor. AVMultimedia 2018/III läuft auch auf Linux-basierten Tablets und ist für die Touchscreen-Bedienung optimiert. AVMultimedia entstand aus der Idee, mit Open-Source-Software ein vollwertiges Media-Center und einen herkömmlichen Desktop-Rechner zu vereinen. Dort, wo ein Media-Center sehr viel Komfort für das Abspielen der Inhalte bietet, endete... mehr... 4 Kommentare
 
Übersichtsseite der Verwaltung von Zentyal 4.x

Linux-Server Zentyal 5.1 freigegeben

Von Hans-Joachim Baader - 23. Mär 2018, 11:11
Die spanische Firma Zentyal hat ihren Linux-Unternehmens-Server in Version 5.1 freigegeben. Der Server, der eine sehr gute Interoperabilität mit MS Active Directory und MS Exchange anstrebt, setzt auf Ubuntu 16.04 LTS auf. Die Linux-Distribution von Zentyal , einem Unternehmen mit Sitz in Zaragoza, Spanien, zielt auf den reibungslosen Ersatz von MS Windows-Servern ab. Sie ist vor allem für kleinere Unternehmen gedacht, die eine Microsoft-Umgebung besitzen und ihren womöglich nicht mehr... mehr... 21 Kommentare
 
Sid Meier’s Civilization VI: Rise and Fall

»Civilization VI: Rise and Fall« für Linux vorgestellt

Von Mirko Lindner - 23. Mär 2018, 09:26
Nachdem bereits die älteren Civilization-Titel unter Linux verfügbar waren und auch der aktuelle Haupttitel für das freie Betriebssystem vorgestellt wurde, hat der Hersteller nun auch die aktuelle Erweiterung für Linux freigegeben. Nachdem das bereits vor knapp vier Jahren veröffentlichte »Civilization V« und die Nachfolger »Civilization: Beyond Earth« für Linux verfügbar gemacht wurden , war die Freude groß, als auch der aktuellste Teil des Spiels für das freie Betriebssystem angekündigt... mehr... 11 Kommentare
 

Beta zu Fedora 28 verschoben

Von Ferdinand Thommes - 23. Mär 2018, 08:09
Die für den 27. März erwartete Beta-Version zu Fedora 28 verschiebt sich wegen blockierender Fehler um mindestens eine Woche auf den 3. April. Auf einer Go/No-Go Sitzung des Leitungsgremiums FESCo wurde gestern beschlossen, der für nächste Woche vorgesehenen Beta-Version zu Fedora 28 ein No-Go zu geben. Damit verschiebt sich die Veröffentlichung um mindestens eine Woche. Grund dafür ist, dass die Veröffentlichungskriterien nicht erfüllt sind. Es steht noch kein Veröffentlichungskandidat zur... mehr... 73 Kommentare
 
Live-Vorschau auf Pinsel in Krita 4.0

Krita 4.0 veröffentlicht

Von Hans-Joachim Baader - 22. Mär 2018, 15:26
Version 4.0 des freien Malprogramms Krita ist jetzt, wesentlich später als geplant, verfügbar. Im Vergleich mit Krita 3 dürfen sich die Benutzer über zahlreiche Verbesserungen und deutlich beschleunigtes Arbeiten freuen. Krita 4.0 kommt mit einem komplett ersetzten Vektorgrafiksystem, das anstelle des Open Document Graphics (ODG)-Standards den SVG-Standard nutzt. Dadurch wird Krita kompatibler mit anderen Anwendungen wie Inkscape . Unterstützt wird der SVG-Standard 1.1, in Zukunft soll auch... mehr... 2 Kommentare
 

Opera 52 verbessert Ad-Blocker

Von Ferdinand Thommes - 22. Mär 2018, 13:32
Die gerade veröffentllichte Version 52 des Opera-Browsers bringt Verbesserungen beim eingebauten Werbe-Blocker, die zu schnelleren Ladezeiten von Webseiten führen sollen. Vor rund zwei Jahren führte Opera für seinen Browser einen nativen Ad-Blocker ein. Jetzt wurde der Blocker mit Opera 52 , basierend auf Chromium 66.0.3355.4, weiter ausgebaut. Der Ad-Blocker verhindert nicht nur Werbeeinblendungen, sondern soll den Rechner auch vor Crypto-Mining-Apps schützen. Laut Opera lädt die neue Version... mehr... 0 Kommentare
 

Mozilla startet Test von DNS-Abfragen über HTTPS

Von Hans-Joachim Baader - 22. Mär 2018, 12:16
Mozilla plant, zur Verbesserung der Privatsphäre die DNS-Namensauflösung über HTTPS demnächst in der Entwicklerversion von Firefox zu testen. Die Wahl des DNS-Providers stößt allerdings auf Kritik. DNS über HTTPS ist ein neues Protokoll, das die Sicherheit der DNS-Abfragen verbessern soll, indem es sie über eine verschlüsselte HTTP-Verbindung sendet. Das Protokoll ist noch im Entwurfsstadium und erst wenige Server stehen zum Testen bereit. Mozilla will nun das Protokoll in der... mehr... 12 Kommentare
 

NetBSD ist ein Vierteljahrhundert alt

Von Mirko Lindner - 22. Mär 2018, 10:02
Legt man die Ablage der ersten Datei ins CVS-System des NetBSD-Projektes zugrunde, so wurde das offene System diese Woche ein Vierteljahrhundert alt. NetBSD zählt damit zu den ältesten noch aktiv gepflegten Betriebssystemen. NetBSD ist ein freies und in hohem Grade portables Unix-Derivat, das für verschiedene Architekturen verfügbar ist und dem Motto folgt: »Natürlich läuft NetBSD darauf«. Zurzeit sind es 57 Systemplattformen mit zahlreichen CPU-Architekturen. Während beispielsweise andere... mehr... 0 Kommentare
 

Mir 0.31 freigegeben

Von Mirko Lindner - 22. Mär 2018, 08:21
Alan Griffiths, eine der treibenden Kräfte hinter dem Display-Server Mir, hat eine neue Version der Software angekündigt. Mir 0.31 hebt MirAL auf die Version 2.0 und verfügt über diverse Erweiterungen bei der Unterstützung von Wayland. Bereits 2013 kündigte Canonical an, an einer eigenen Vision des Desktops zu arbeiten und mit »Mir« einen eigenen Server vorantreiben zu wollen. Die Software ist, ähnlich wie Wayland, ein grafischer Server für Linux und wurde initial weitgehend durch Canonical... mehr... 7 Kommentare
 

Java 10 freigegeben

Von Hans-Joachim Baader - 21. Mär 2018, 14:29
Java 10 ist wie geplant ein halbes Jahr nach Java 9, erschienen. Die neue Version implementiert insgesamt zwölf Neuerungen. Seit Java 9, das am 21. September 2017 nach sehr langer Entwicklungszeit freigegeben wurde , gilt im OpenJDK-Projekt ein halbjährlicher Veröffentlichungszyklus. Bis Java 9 erschienen neue Java-Versionen, wenn sie fertig waren, wenn also der geplante Funktionsumfang implementiert und ausreichend getestet war. Dadurch war für die Anwender kaum planbar, wann eine neue... mehr... 39 Kommentare
 

Linux-Grafik auf dem Weg zu neuen Ufern

Von Hans-Joachim Baader - 21. Mär 2018, 12:37
Wie Daniel Stone von Collabora beschreibt, haben Änderungen am Grafik-Stack von Linux in den letzten Jahren zu massiven Verbesserungen geführt, die auch die Treiber vereinfachen. Zehn neue DRM-Treiber sind seither zum Kernel hinzugekommen. Die Implementierung des atomaren Umschaltens des Grafikmodus in den letzten Jahren war die Grundlage für massive Verbesserungen im Grafik-Stack von Linux, berichtet Daniel Stone von Collabora im ersten von zwei Artikeln in seinem Blog. Vor dem atomaren... mehr... 12 Kommentare
 
In der Übersicht zeigt WebOS die gerade gestarteten Anwendungen

WebOS: LG öffnet Entwicklung

Von Mirko Lindner - 21. Mär 2018, 10:59
Das vor allem auf Fernsehern von LG zum Einsatz kommende WebOS soll geöffnet und einer breiteren Entwicklergemeinschaft zugänglich gemacht werden. Dazu hat das Unternehmen die Quellen des Systems auf einer eigens eingerichteten Projektseite und GitHub veröffentlicht. WebOS ist das Betriebssystem des Palm Pre und gelangte 2010 mit der Übernahme von Palm an HP. Die freien Komponenten von WebOS wurden auf opensource.palm.com bereits 2010 veröffentlicht , stellten aber nicht das vollständige... mehr... 6 Kommentare
 
Werbung