Login
Newsletter
Redox OS 0.5 mit Oberfläche »Orbital«

Redox OS macht Fortschritte

Von Hans-Joachim Baader - 02. Dez 2019, 13:26
Das in der Programmiersprache Rust geschriebene Betriebssystem Redox OS läuft nun bei einem der Entwickler auf einem System76-Laptop im Dauerbetrieb, was die weitere Entwicklung beschleunigt. Noch ist es allerdings nicht möglich, Redox OS unter Redox OS selbst zu compilieren. Nach acht Monaten ohne größere Neuigkeiten von Redox OS, das seit März in Version 0.5 vorliegt, berichtet nun der Entwickler »jackpot51« von den Fortschritten der letzten Zeit. So hat er nun Redox OS auf einem... mehr... 4 Kommentare
 

GCC: Unterstützung für Motorola m68k bleibt

Von Mirko Lindner - 02. Dez 2019, 11:25
Die im Zuge der Überarbeitung von GCC angedrohte Entfernung der m68k-Architektur konnte abgewendet werden. Wie die Mitglieder des Projekts bekannt gaben, wurde die Unterstützung der Plattform wiederhergestellt. GCC gehört zweifelsohne zu den Urgesteinen von freier Software. Die GNU Compiler Collection, enthält Compiler und Laufzeit-Bibliotheken für C++, C und weitere Programmiersprachen. Sie unterstützt hunderte von Kombinationen von Prozessor, Rechnerarchitektur und Betriebssystem, darunter... mehr... 8 Kommentare
 

FSFE: Software-Freiheit in den letzten 12 Monaten

Von Ferdinand Thommes - 02. Dez 2019, 10:20
Die Free Software Foundation Europe (FSFE) berichtet in einer aktuellen Pressemitteilung über die Erfolge in Sachen Software-Freiheit während der letzten 12 Monate. Die Free Software Foundation Europe (FSFE) arbeitet beständig an der weiteren Verbreitung von freier Software in der Gesellschaft sowie in Politik, Verwaltung und Unternehmen. In einer aktuellen Pressemitteilung zur Veröffentlichung des Jahresberichts 2019 informiert Matthias Kirschner, der Präsident der FSFE, über die Arbeit der... mehr... 21 Kommentare
 
Pro-Linux
Traut euch!
News-Hitparade
Letzte Beiträge

hilfeforum

spiele

distributionstests

lugs

veranstaltungen

hilfe

Season of KDE

»Season of KDE 2020« startet

Von Ferdinand Thommes - 02. Dez 2019, 08:18
Zum 6. Mal startet in diesen Tagen die »Season of KDE«, ein Programm für Studenten und andere Interessierte, die ihre Fähigkeiten zur Verbesserung der Software des KDE-Projekts einsetzen wollen. »Season of KDE« (SoK) ist ein Programm mit ähnlicher Ausrichtung wie der Google Summer of Code (GSoC). Studenten und andere Interessierte arbeiten unter Begleitung von Mentoren an der Verbesserung der KDE-Software und deren Infrastruktur. Im Unterschied zum GSoC kann beim SoK jeder mitmachen, das... mehr... 0 Kommentare
 

Holarse startet Linux Spiele-Adventskalender

Von Mirko Lindner - 30. Nov 2019, 08:30
Die Linux-Spiele-Seite Holarse präsentiert auch in diesem Jahr einen Adventskalender, bei dem es täglich ein Linux-Spiel zu gewinnen gibt. Der Holarse-Adventskalender verlost auch in diesem Jahr jeden Tag bis zum 24. Dezember je ein Linux-Spiel. Am 1. Dezember geht es los. Zahlreiche Linux-Spiele im Wert von über 600 Euro werden dann unter die Leser gebracht. »Wie schon einige Jahre zuvor (2013, 2015, 2016, 2017 und 2018) werden wir mit dem Holarse Linuxspiele-Adventskalender auch 2019 jeden... mehr... 12 Kommentare
 
Vertreter von BMZ und Mozilla

Mozilla und BMZ kooperieren bei Spracherkennung und -ausgabe

Von Hans-Joachim Baader - 29. Nov 2019, 14:40
Mozilla hat mit dem deutschen Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) eine Vereinbarung unterzeichnet. Es geht dabei um eine Kooperation zur Erfassung von Sprachen, Spracherkennung Sprachausgabe und die Vermittlung entsprechender Technologien in afrikanischen und später auch asiatischen Ländern. Die gemeinsame Initiative von Mozilla und dem deutschen Bun­des­mi­nis­te­ri­um für wirt­schaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) beruht im Wesentlichen auf... mehr... 13 Kommentare
 
Umfrage
Umfrage: Resultate

Programmversionen
Gnome3.34.2
KDE Plasma5.17.5
LibreOffice6.3.4
Calligra3.2.2
Krita4.2.8
Digikam6.4.0
KMyMoney5.0.8
X.org7.7
Gimp2.10.8
Wine3.21
GStreamer1.14.4
Apache2.4.41
CUPS2.1.3
Samba4.11.2
Squid4.0.25
Letzte Kommentare

Schulamt Bern rudert bei Open Source zurück

Von Ferdinand Thommes - 29. Nov 2019, 11:18
In Bern scheiterte die Einführung von Open-Source-Software für den Informatikunterricht. Bis Jahresende werden nun wieder Microsoft Word, Excel und Powerpoint eingeführt. Das Projekt »base4kids2« sollte in Bern Open Source in den Informatikunterricht einführen . Jetzt erklärt das Schulamt der Stadt das Projekt für gescheitert, wie die Webseite inside-it.ch aktuell berichtet. Die Planung für das Projekt basierte auf der 2016 getroffenen Feststellung, die Informatik-Infrastruktur für base4kids... mehr... 50 Kommentare
 

PHP 7.4 freigegeben

Von Hans-Joachim Baader - 29. Nov 2019, 10:31
Ein Jahr nach PHP 7.3 hat das PHP-Projekt jetzt PHP 7.4 freigegeben. Gegenüber PHP 7.3 wurden einige Verbesserungen und Erweiterungen in der Sprache implementiert und veraltete Funktionen entfernt. PHP 7.4.0 enthält nach Angaben der Entwickler zahlreiche neue Funktionen und Verbesserungen gegenüber Version 7.3 . Eine der Neuerungen sind Typed Properties . Mit Properties bezeichnet PHP die Datenfelder in Klassen. Diesen können nun auch Typen wie int oder string gegeben werden, und PHP... mehr... 0 Kommentare
 

Alibaba Cloud gibt Machine Learning Algorithmus-Plattform frei

Von Mirko Lindner - 28. Nov 2019, 14:32
Alibaba Cloud hat die Quellen von Alink, seiner selbst entwickelten Algorithmen-Plattform, auf GitHub veröffentlicht. Die Plattform bietet eine breite Palette von Algorithmen-Bibliotheken, die für maschinelle Lernaufgaben wie Online-Produktempfehlungen und intelligente Kundendienste genutzt werden können. Datenanalysten und Softwareentwickler können ab sofort auf die Quellen von Alink zugreifen. Das gab Alibaba Cloud, das Data Intelligence Backbone der Alibaba Group, in einer Mitteilung an die... mehr... 0 Kommentare
 
Flatpak-Integration mit xdg-desktop-portal-kde in Plasma 5.10

Flatpak 1.5.1 verbessert den Schutz der Anwendungen

Von Ferdinand Thommes - 28. Nov 2019, 13:12
Mit Flatpak 1.5.1 verbessern die Entwickler den Schutz der Anwendungen, die Authentifizierung von Downloads und führen damit die Grundlagen für ein Bezahlsystem auf Flathub ein. Das alternative Paketsystem Flathub, bei dem die Anwendungen den Großteil ihrer Abhängigkeiten im Paket mitbringen, soll nach dem Willen einiger Gnome-Entwickler in Zukunft die althergebrachten Paketsysteme der Distributionen ablösen. Bereits existierende Beispiele hierfür sind die Distributionen Fedora Silverblue und... mehr... 30 Kommentare
 

Linux 5.5 entfernt sysctl-Systemaufruf

Von Hans-Joachim Baader - 28. Nov 2019, 12:20
Der bereits seit zehn Jahren obsolete Systemaufruf sysctl soll in Linux 5.5 endgültig entfernt werden. Nach Einschätzung der Kernel-Entwickler gibt es keine Anwendungen mehr, die den Aufruf verwenden. Sollte sich das als falsch herausstellen, würde sysctl allerdings im Kernel verbleiben. sysctl, deklariert als _sysctl, ist ein historischer Systemaufruf, der in 4.4BSD vorhanden war und in Linux mit identischer Syntax implementiert wurde. Portabel war dieser Aufruf dennoch nicht, da die Werte... mehr... 12 Kommentare
 
Proxmox Mail Gateway

Proxmox Mail Gateway 6.1 veröffentlicht

Von Mirko Lindner - 28. Nov 2019, 08:45
Proxmox Server Solutions GmbH hat die Version 6.1 des Proxmox Mail Gateways veröffentlicht. Die offene Email Security-Plattform ist ein System, das auf Debian »Buster« 10.2 beruht und einem Linux Kernel 5.3 sowie den Postfix MTA, ClamAV sowie SpamAssassin verwendet. Proxmox Mail Gateway ist eine Software-Lösung, basierend auf Debian »Buster« 10.2, und ein Mail-Proxy, der zwischen einer Firewall und dem internen Mailserver installiert wird und so unerwünschte Inhalte filtert. Die Software wird... mehr... 4 Kommentare
 

Elektra 0.9.1 erschienen

Von Hans-Joachim Baader - 27. Nov 2019, 15:48
Das Entwicklerteam der Konfigurations-Bibliothek Elektra hat Version 0.9.1 freigegeben. Die neue Version bietet Module für Rust und ein Plugin für Code-Generierung. Außerdem wird an einer neuen Konfiguration für KDE gearbeitet. Elektra ist ein universelles, plattformunabhängiges Framework, um Konfigurationsdaten in einer Hierarchie von Schlüssel- und Wertepaaren zu speichern. Elektra kann systemweit für alle Konfigurationsaufgaben eingesetzt werden und kann verschiedenste Formate zur... mehr... 11 Kommentare
 

FreeBSD: Statusbericht von Juli bis September 2019

Von Hans-Joachim Baader - 27. Nov 2019, 13:24
Das FreeBSD-Projekt hat den Statusbericht für das dritte Quartal 2019 vorgelegt. Der Bericht gibt einen guten Überblick über die vielfältigen Aktivitäten im Projekt und die geplanten kommenden Versionen. Der Bericht für das Quartal Juli bis September 2019 ist laut den Autoren recht umfangreich und schließt auch den Oktober mit ein. Dies lag an der besseren Organisation, doch halten die Autoren weitere Verbesserungen für möglich. Der Einsendeschluss soll dazu auf das Ende des jeweiligen... mehr... 6 Kommentare
 

Videos der OSMC 2019 veröffentlicht

Von Mirko Lindner - 27. Nov 2019, 12:20
Vom 5. November bis 8. November 2019 fand in Nürnberg die aktuelle Auflage der Open Source Monitoring Conference (OSMC) statt. Jetzt sind die Video-Aufzeichnungen der Veranstaltung verfügbar. Die Open Source Monitoring Conference (OSMC) ist eine Veranstaltung, mit Schwerpunkt Nagios und Icinga. Das Themenspektrum reicht von Einsteiger-Vorträgen bis hin zu Vorträgen über Monitoring-Lösungen in sehr großen Umgebungen oder auf Clustersystemen, die sich an fortgeschrittene Profis richten. Im... mehr... 0 Kommentare
 
Kali Linux 2019.4

Kali Linux 2019.4 mit Xfce als Standard

Von Ferdinand Thommes - 27. Nov 2019, 08:11
Die Live-Distribution für Penetrationstests und Sicherheits-Auditing Kali Linux ist in Version 2019.4 erschienen. Die neue Version ist vollgepackt mit Verbesserungen, einem neuen Theme, einem Windows-Modus und mit Xfce als künftigem Standard-Desktop. Das soeben erschienene Kali Linux 2019.4 hat neben den üblichen Paketaktualisierungen und Fehlerbereinigungen einiges an Neuerungen zu bieten. So kommt Kali 2019.4 mit Xfce als neuem Standard-Desktop. Bereits seit Monaten hat das Team mit... mehr... 2 Kommentare
 

Mozilla legt Jahresbericht 2018 vor

Von Hans-Joachim Baader - 26. Nov 2019, 15:43
Mozilla hat den Jahresbericht 2018 veröffentlicht, der neben den Tätigkeitsschwerpunkten der Organisation in den Jahren 2018/19 auch die Einkünfte des Jahres 2018 offenlegt. Der neue Bericht legt dar, wie Mozilla arbeitet, wie die Organisation reale Veränderungen erreichen will und welche Einkünfte 2018 erzielt wurden. Der Bericht kommt wie der des letzten Jahres spät, da er wohl nicht vor der Einreichung der Steuererklärung für 2018 veröffentlicht werden sollte. Die einzigartige Mission von... mehr... 0 Kommentare
 

Media-Distribution LibreELEC 9.2 freigegeben

Von Mirko Lindner - 26. Nov 2019, 12:41
Die Entwickler der freien Mediacenter-Distribution LibreELEC haben eine neue stabile Version herausgegeben. LibreELEC 9.2 bietet unter anderem Verbesserungen bei der Hardwareunterstützung und setzt auf Kodi 18.5 auf. LibreELEC ist eine Mediacenter-Distribution, die die vorkonfigurierte Media Center Software Kodi und Plugins von Drittanbietern mit diversen Erweiterungen mitbringt. Das System soll sehr schnell einsatzbereit und innerhalb von wenigen Sekunden nach dem Einschalten gestartet sein... mehr... 5 Kommentare
 

Devuan veröffentlicht ASCII 2.1

Von Ferdinand Thommes - 26. Nov 2019, 09:47
Das Devuan-Projekt, das Debian ohne Systemd veröffentlicht, hat mit der Freigabe von ASCII 2.1 eine erste Aktualisierung der auf Debian 9 »Stretch« beruhenden aktuellen Ausgabe der Distribution herausgegeben. Während Debian über die Zukunft von Alternativen zu Systemd diskutiert, hat Devuan mit der Freigabe von ASCII 2.1 eine erste Aktualisierung der aktuellen Veröffentlichung herausgebracht. Devuan ASCII 2 erschien im Juni 2018 als Umsetzung von Debian 9 »Stretch« ohne Systemd. Das Projekt... mehr... 6 Kommentare
 

Fedora diskutiert Werbung für proprietäre Software in »Gnome Software«

Von Ferdinand Thommes - 26. Nov 2019, 08:12
Ein Bugreport gegen »Gnome Software« führte zu einer Diskussion der Fedora Workstation Arbeitsgruppe über Werbung für proprietäre Software im App-Store. Die »Fedora Workstation«-Arbeitsgruppe erörterte in ihrer gestrigen Sitzung einen Bugreport gegen die Softwareverwaltung »Gnome Software«. Der Bugreport bemängelt, dass ab Fedora 31 die Softwareverwaltung unter bestimmten Umständen im Kopf der Anwendung bei den Empfehlungen Bannerwerbung für proprietäre Software wie Dropbox oder Spotify macht... mehr... 52 Kommentare
 
Werbung