Login
Newsletter

Linux Foundation und OSTIF wollen Sicherheit verbessern

Von Hans-Joachim Baader - 31. Jan 2020, 11:46
Die Linux Foundation will mit dem Open Source Technology Improvement Fund (OSTIF) kooperieren, um wichtige freie Software-Projekte Audits zu unterziehen und ihre Sicherheit zu erhöhen. Die Linux Foundation , das Industriekonsortium zur Förderung von Linux und freier Software, hat eine Zusammenarbeit mit dem Open Source Technology Improvement Fund (OSTIF) bekannt gegeben. Gemeinsam wollen sie die Sicherheit von freier Software erhöhen, die in zahlreichen Bereichen zum Einsatz kommt und deren... mehr... 16 Kommentare
 
Szene in Godot

Freie Spiele-Engine Godot 3.2 freigegeben

Von Mirko Lindner - 31. Jan 2020, 10:13
Die freie Spiele-Engine »Godot« wurde in der Version 3.2 veröffentlicht. Die Neuerungen der aktuellen Version sind zahlreich und umfassen fast alle Bereiche der Engine. Highlights sind unter anderem verbesserte Unterstützung von VR- und Mobilsystemen, Grafik und GUI-Anpassungen sowie Optimierungen der Netzwerkanbindung. Knapp ein Jahr nach der letzten Hauptversion steht eine neue Version der Godot-Spiele-Engine bereit. Entgegen der initialen Planung bietet die neue Variante nicht nur... mehr... 0 Kommentare
 

Ubuntu 20.04 LTS erhält WireGuard-Unterstützung

Von Ferdinand Thommes - 31. Jan 2020, 08:44
Ubuntu 20.04 LTS »Focal Fossa«, das am 23. April veröffentlicht werden soll, wird im Kernel Unterstützung für die VPN-Technik WireGuard bieten. Erst vor wenigen Tagen hat Linus Torvalds den Code des modernen VPN-Tunnels WireGuard nach einer langen Anlaufzeit und vielen Diskussionen vom Entwicklungszweig Net-Next in den Hauptzweig des Linux-Kernels übernommen . Damit wird nach derzeitigem Stand WireGuard mit Kernel 5.6 erstmals offiziell ausgeliefert. Schon seit längerer Zeit ist WireGuard... mehr... 3 Kommentare
 
Pro-Linux
Pro-Linux @Twitter
News-Hitparade
Letzte Beiträge

dbapp

distributionstests

hilfeforum

hilfe

editorials

sicherheit

OpenMandriva Lx 4.1

Veröffentlichungskandidat von OpenMandriva Lx 4.1

Von Hans-Joachim Baader - 30. Jan 2020, 13:26
Das Team von OpenMandriva hat die bevorstehende Freigabe von OpenMandriva Lx 4.1 verkündet. Letzte Tests sind mit dem jetzt erhältlichen Veröffentlichungskandidaten möglich, der noch einmal einige Aktualisierungen bringt. Sieben Monate nach der Freigabe von OpenMandriva Lx 4.0 haben die Entwickler nun OpenMandriva Lx 4.1 als Veröffentlichungskandidat bereitgestellt. Bis zur offiziellen Freigabe von OpenMandriva Lx 4.1 dürften nur noch wenige Tage vergehen. Jetzt ist also die letzte... mehr... 2 Kommentare
 
Oberfläche von XCP-ng

XCP-ng wird Teil des Xen-Projekts

Von Hans-Joachim Baader - 30. Jan 2020, 09:49
XCP-ng, der Nachfolger der Xen Cloud Platform (XCP), wird zu einem Projekt unter dem Dach von Xen selbst. XCP-ng erweitert Xen um eine Weboberfläche zur einfachen Verwaltung und weitere Komponenten aus der freien Software-Gemeinschaft. XCP-ng ist der Nachfolger der Xen Cloud Platform (XCP). XCP-ng wird seit 2018 entwickelt und baut auf Xen oder XenServer auf. Es bezeichnet sich als Gemeinschaftsdistribution von Xen, die den freien Hypervisor um zahlreiche Komponenten erweitert. Es bringt... mehr... 1 Kommentare
 

Ubuntu entfernt Amazon-Launcher

Von Mirko Lindner - 30. Jan 2020, 08:26
Wie die Ubuntu-Entwickler bekannt gaben, wird die kommende Version der Distribution keine Verlinkung mehr zu Amazon enthalten. Die ursprünglich als Erweiterung von Unity vorgestellte Software sorgte bereits bei der Vorstellung für Ärger und teils scharfe Kritik aus den Reihen der Gemeinschaft. Im September 2012 kündigte Mark Shuttleworth die Integration von Scopes in die Dash zur Produktsuche im Internet an. Einer der Partner, die damit für Canonical Umsatz generieren sollten, war Amazon. Der... mehr... 9 Kommentare
 
Umfrage
Umfrage: Resultate

Programmversionen
Gnome3.34.2
KDE Plasma5.17.5
LibreOffice6.4.2
Calligra3.2.2
Krita4.2.8
Digikam6.4.0
KMyMoney5.0.8
X.org7.7
Gimp2.10.8
Wine5.0
GStreamer1.14.4
Apache2.4.43
CUPS2.1.3
Samba4.12.0
Squid5.0.1
Letzte Kommentare
Verschachtelte Tabellen in Writer in LibreOffice 6.4

LibreOffice 6.4 freigegeben

Von Hans-Joachim Baader - 29. Jan 2020, 14:46
Die Document Foundation hat die Freigabe von LibreOffice 6.4 bekanntgegeben. Die neue Version der freien Office-Suite enthält einen QR-Code-Generator und erweiterte Tabellenbearbeitung und bringt zahlreiche weitere Verbesserungen. Ein halbes Jahr nach LibreOffice 6.3 steht jetzt LibreOffice 6.4 bereit, wie die Document Foundation bekannt gab. LibreOffice 6.4 wurde an zahlreichen Stellen überarbeitet. Anwendungs-Icons wurden zu den Vorschaubildern der Dokumente im Start-Center hinzugefügt,... mehr... 60 Kommentare
 
Desktop von GhostBSD

GhostBSD 20.01 veröffentlicht

Von Mirko Lindner - 29. Jan 2020, 11:48
Nur drei Monate nach der letzten stabilen Version steht mit GhostBSD 20.01 eine neue Version des Betriebssystems bereit. Die neue Version basiert auf FreeBSD 12.1-STABLE und bringt dem entsprechend recht viele Aktualisierungen und Neuerungen mit sich. GhostBSD ist ein auf FreeBSD aufsetzendes Unix-Derivat, das von Eric Turgeon und Nahuel Sanchez 2010 gestartet wurde. Ziel des Projekts ist es, Sicherheit, Privatsphäre, Stabilität, Benutzerfreundlichkeit, Offenheit und Freiheit zu kombinieren... mehr... 2 Kommentare
 

Kali Linux 2020.1 erschienen

Von Ferdinand Thommes - 29. Jan 2020, 10:05
Kali Linux, eine Live-Distribution für Penetrationstests, forensische Analysen und Auditing ist in Version 2020.1 erschienen. Die neue Version verabschiedet sich unter anderem von Root als Standardbenutzer. Kali Linux 2020.1, die erste Ausgabe der auf Penetrationstests und forensischen Analyse ausgelegten, auf Debian beruhenden Linux-Distribution im neuen Jahr geht einen tiefgreifenden Schritt. Der vom Vorgänger BackTrack übernommene Standard-Root-Account wird abgeschafft und durch einen... mehr... 0 Kommentare
 

Thunderbird verlässt das Dach der Mozilla Foundation

Von Ferdinand Thommes - 29. Jan 2020, 08:12
Das Thunderbird-Projekt wird künftig von einer neuen hundertprozentigen Tochtergesellschaft der Mozilla Foundation, der MZLA Technologies Corporation, betrieben. Das Projekt um den E-Mail-Client Thunderbird befindet sich seit einigen Jahren in einem Ablösungsprozess von der Mozilla Foundation, die zuletzt noch die Infrastruktur für das Projekt stellte. Bereits 2012 verkündete Mozilla, sich auf seine Prioritäten konzentrieren zu wollen. Thunderbird zählte nicht dazu, da er »fertig entwickelt«... mehr... 13 Kommentare
 
Übersichtsseite von Lightmeter

Lightmeter soll E-Mail-Kommunikation verbessern

Von Hans-Joachim Baader - 28. Jan 2020, 15:32
Das freie Programm Lightmeter soll die Auslieferung von E-Mails überwachen und visualisieren. Es wurde jetzt von der gleichnamigen Berliner Firma als technische Vorschau vorgestellt. E-Mail bleibt mit geschätzten 3,8 Mrd. Benutzern, 18 Mio. E-Mail-Servern weltweit und 103 Billionen E-Mails pro Jahr eines der wichtigsten Kommunikationsmittel. Doch an die 20% aller Nachrichten kommen nicht beim Empfänger an. Ursachen dafür können fehlerhafte Mailfilter sein, die legitime E-Mail verwerfen, aber... mehr... 8 Kommentare
 
Windows 7

FSF startet Petition für die Öffnung von Windows 7

Von Mirko Lindner - 28. Jan 2020, 12:01
Nachdem Microsoft Windows Mitte dieses Monats offiziell eingestellt wurde, startete die Free Software Foundation diese Woche eine Petition zur Öffnung des Systems. Als Grund nennt die Organisation den Wunsch, die Quellen zu studieren und die Nutzer zu unterstützen. Microsoft Windows 7 wurde vor über zehn Jahren, am 22. Oktober 2009 vorgestellt und stellt einen direkten Nachfolger des erfolglosen Microsoft Windows Vista dar. Mit der neuen Version hatte Microsoft die Benutzeroberfläche des... mehr... 144 Kommentare
 

Thunderbird 78 soll Änderungen am Add-on-System abschließen

Von Ferdinand Thommes - 28. Jan 2020, 09:48
Wie schon Firefox zuvor erhält der E-Mail-Client Thunderbird mit MailExtensions ein überarbeitetes System für Erweiterungen, das sich am WebExtensions-Standard von Firefox orientiert. Der E-Mail-Client Thunderbird leitete die Umstellung auf den WebExtensions-Standard für Erweiterungen, Themes und Wörterbücher bereits im August 2019 mit der Veröffentlichung von Thunderbird 68 ein. Bei Thunderbird heißt der neue Standard MailExtensions . Seit der Veröffentlichung werden im Add-ons-Manager... mehr... 4 Kommentare
 

Qt: LTS nur noch für zahlende Kunden

Von Ferdinand Thommes - 28. Jan 2020, 08:14
Das zum finnischen Softwareunternehmen Digia gehörende Anwendungs-Framework Qt erfährt 2020 einige wichtige Änderungen. Unter anderem werden LTS-Ausgaben nur noch kommerziellen Kunden zugänglich sein. Zusammen mit den Notizen zur Veröffentlichung von Qt 5.14.1 erschien jetzt ein Eintrag im Qt-Blog , der einige einschneidende Veränderungen ankündigt. Langfristig unterstützte Versionen (LTS) und das Offline-Installationsprogramm von Qt werden ab Qt 5.15 nur noch für kommerzielle Lizenznehmer... mehr... 50 Kommentare
 
Linus Torvalds

Linux-Kernel 5.5 freigegeben

Von Hans-Joachim Baader - 27. Jan 2020, 13:33
Linux-Initiator Linus Torvalds hat Version 5.5 des Linux-Kernels freigegeben. Die neue Version bringt neue Schnittstellen für kryptografische Operationen, die die Aufnahme von Wireguard in Linux 5.6 vorbereiten, und viele weitere Optimierungen und Verbesserungen. Neun Wochen nach Linux 5.4 ist nun Linux 5.5 fertiggestellt . Mit etwa 14.350 Änderungen entspricht die Zahl der Änderungen fast genau der Vorversion. Etwas außergewöhnlich ist, dass Linux 5.5 fast ausschließlich Updates,... mehr... 2 Kommentare
 

Solus 4.1 freigegeben

Von Ferdinand Thommes - 27. Jan 2020, 09:54
Die eigenständige Linux-Distribution Solus hat Version 4.1 mit dem Codenamen »Fortitude« freigegeben. Im März 2019 veröffentlichte das Team um die eigenständige und dem Rolling-Release-Prinzip folgenden Linux-Distribution Solus mit einiger Verspätung die aktuelle Hauptversion 4 . Grund für die Verzögerung war unter anderem eine nötig gewordene Neuorganisation nach dem überraschenden Weggang des Gründers und Hauptentwicklers Ikey Doherty. Den Verlust hat das Team offensichtlich gut... mehr... 4 Kommentare
 
Spielszene aus »Half-Life 2«

Half-Life-Reihe wird vorübergehend kostenlos

Von Mirko Lindner - 27. Jan 2020, 09:44
Valve hat alle ihre ursprünglichen Half-Life-Titel bis hin zu den Erweiterungen »Half-Life 2: Episode Two« für einige Monate kostenlos zum Spielen freigegeben. Grund für den Schritt ist die kommende Freigabe des VR-Titels »Half-Life: Alyx«. Trotz oder gerade wegen ihres Alters gehören die Half Life-Titel und » Half Life 2 « zu den Klassikern der modernen Spiele. Während das erstgenannte Spiel seinerzeit neue Maßstäbe in puncto Grafik und Spieldesign setzte, eroberte das darauf aufbauende... mehr... 18 Kommentare
 
oSLO-Logo 2020

Gemeinsame Konferenz von Opensuse und LibreOffice

Von Ferdinand Thommes - 27. Jan 2020, 08:16
Im Oktober 2020 werden die Projekte Opensuse und LibreOffice eine gemeinsame Konferenz abhalten. Anlass für das Zusammengehen sind zwei Geburtstage. Opensuse feiert 15 Jahre Bestehen des Projekts, während LibreOffice im Jahr 2020 seinen 10. Geburtstag feiert. In diesem Jahr werden die Projekte Opensuse 15 und LibreOffice 10 Jahre alt. Aus diesem Grund legen sie die alljährlich abgehaltenen Entwicklerkonferenzen zusammen zu einer Konferenz unter dem Kürzel oSLO. Die gemeinsame Konferenz findet... mehr... 6 Kommentare
 

Das Open Source Firmware-Projekt von System76

Von Hans-Joachim Baader - 24. Jan 2020, 11:36
System76, ein US-basierter Hersteller von Geräten mit vorinstalliertem Linux, will den Embedded Controller, der in den meisten heutigen Systemen steckt, mit einer eigenen, freien Firmware betreiben. Ein Interview mit Jeremy Soller , einem leitenden Entwickler bei System76, auf Opensource.com gibt einen Einblick in das gerade laufende Projekt, den Embedded Controller (EC) mit freier statt proprietärer Firmware laufen zu lassen. Ein Embedded Controller ist Bestandteil vieler Computersysteme und... mehr... 7 Kommentare
 
Werbung