Login
Newsletter
Werbung

Thema: Compiz gewinnt an Akzeptanz

1 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
0
Von gustl am So, 3. September 2006 um 21:25 #
Zum Geschwindigkeitsvergleich des Desktops:

Windows war immer schon ein reines Desktopbetriebssystem, und auch wenn es mittlerweile auf dem Server einzusetzen ist, sieht man das noch. Da wird das letzte an Performance programmtechnisch rausgeholt. Unter Linux hat man einmal den Xclient, der dem Xserver sagt was er zu tun hat (kostet zwar nicht viel Zeit aber ein bisserl was ist es immer). Dann gibts darauf den Windowmanager, und auf dem wiederum läuft der Desktop (z.B. KDE). Und auf dem Desktop läuft die Anwendung, die im Falle von OpenOffice.org nicht einmal das gleiche Toolkit zum Zeichnen der Menüs verwendet wie der restliche Desktop (KDE).

Vorteil gegenüber Windows: Die ganze(!) Grafik ist Netzwerktransparent, und die einzelnen Teilprojekte sind überschaubar, die Grenzen sind scharf getrennt.
Nachteil: Langsamer, höhere Latenzen.

Tja, da sieht man auch was wo Priorität hat. Unter Windows ist der Endbenutzer das alleinige Ziel, unter Linux will man möglichst gut wartbaren Code machen.

Abgesehen davon ist Linux bei Multitasking besser. Das merkt man allerdings erst, wenn man seine Maschine mit einer Rechnung voll auslastet während man irgendeine Desktoparbeit erledigt (z.B. ein Finite-Elemente Programm Bauteilspannungen rechnen lassen während man im CAE System das nächste Modell vorbereitet). Windows kommt da praktisch zum stehen, unter Linux wirds zwar langsam, aber man kann immerhin noch vernünftig arbeiten.

Hier bei P-L sind wahrscheinlich die meisten mit Linux zufrieden, kennen allerdings auch die Schwächen gegenüber Windows.

Dass die Entwicklung bei Linux so diskontinuierlich läuft hängt daran, dass es so viele verschiedene Projekte gibt. Die können natürlich nicht alle einen einzigen Releasetermin einhalten (würde auch wenig Sinn machen).

Willkommen im kreativen und Schöpferischen Chaos! :)

Pro-Linux
Gewinnspiel
Neue Nachrichten
Werbung