Login
Newsletter
Werbung

Thema: Jahr-2000-Problem in Sharutils

4 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
0
Von hjb am Fr, 31. Dezember 1999 um 11:42 #
Aha, haben die ein bis zwei Leute, die sharutils noch benutzen, auch gemerkt, daß etwas faul ist ;-)
[
| Versenden | Drucken ]
0
Von Stephan Tijink am Fr, 31. Dezember 1999 um 12:05 #
Wozu sind diese Shareutils denn überhaupt gut ?!
Man lernt halt nie aus.*g*
[
| Versenden | Drucken ]
  • 0
    Von hjb am Fr, 31. Dezember 1999 um 13:00 #
    Zum Erstellen von Shell-Archiven. Das sind Archive, die sich bei der Ausführung selbst entpacken. Im Prinzip sind es Shell-Skripte.

    In den Quellcode-Newsgroups wurden diese Archive z.B. benutzt (erkennbar meist an der Dateiendung .shar). Diese Newsgroups sind aber heute weitgehend verwaist, da FTP- und HTTP-Zugang allgemein üblich geworden ist.

    [
    | Versenden | Drucken ]
    0
    Von RvB am Fr, 31. Dezember 1999 um 15:31 #
    aber HJB, da sind doch tar.gz (oder noch besser tar.bz2) viel besser! also ich ziehe nicht das update, da ich mit diesen .shar-Dingern noch NIE zu tun hatte...

    cu

    [
    | Versenden | Drucken ]
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung