Login
Newsletter
Werbung

Thema: Linspire warnt vor der GPLv3

5 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
0
Von Walter J. Ferstl am Mi, 6. Juni 2007 um 16:38 #
Verd.... - da werde ich jetzt nachts kein Auge zutun können, bis Carmony diese Drohung rückgängig gemacht hat.

:-)

Walter.

P.S. Weil ich oben gerade den Link zur nächsten Meldung sehe - ich habe im ersten Moment "SCO weiter mit stinkenden Umsätzen" gelesen. Zu SCO hätte das genauso gut gepasst.

  • 0
    Von Jasager am Mi, 6. Juni 2007 um 16:44 #
    Sind Linspire nicht diese Jungs mit der gefakten Windowsoberfläche und emulierten Laufwerksbuchstaben, oder gibt es den Start-Button(TM) nur bei Lindows? IIRC wird der Kram doch bei führenden Systemintegratoren wie WalMart vertickt und bringt bahnbrechende Goodies wie Java-Runtime und Flash gleich Out-of-the-Box.

    Wie groß ist denn eigentlich der Beitrag dieser Distribution zu Freier Software, werden da bald einige Projekte verwaisen? Wie konnte es sein, dass Linspire während den konstruktiven Diskussionen zur GPL3 so wenig Gehör gefunden hat?

Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung