Login
Newsletter
Werbung

Thema: Microsoft und Linspire kooperieren

4 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
0
Von Jojo am Do, 14. Juni 2007 um 11:15 #
Die ganzen Community-Distributionen werden wohl auseinander fallen, falls man mit sowas an sie herantreten sollte. Debian wird es nicht mitmachen, bei Gentoo werde ich mich wehren und Red Hat bleibt wohl ebenso standhaft. Canonical traue ich auch eine ganze Menge Rückgrat zu.
  • 0
    Von Micha am Do, 14. Juni 2007 um 18:33 #
    Die Community distros haben hier kein Problem, da Sie eh nicht an grosse Kunden _verkaufen_ wollen. Diese Abkommen werden nur mit Firmen abgeschlossen, die im grossen Stil ihr Linux an grosse Firmen verkaufen wollen. Und eben diese Kunden haben Angst vor MS Patenten (auch weil sie weiterhin MS Kunde bleiben werden).

    Btw Canonical, ich weiss nicht wo du das "Rückrat" hernimmst, aber Canonical ist ja wohl die Linux Firma die am meisten nimmt (entwicklungen von anderen) und am schlechtesten mit den original projekten zusammen arbeitet (keine erweiterungen zurück fliesen lässt, bzw. übersetzungen forked).

Pro-Linux
Traut euch!
Neue Nachrichten
Werbung