Login
Newsletter
Werbung

Thema: Intel startet mobile Linux-Initiative

6 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
0
Von anon am Di, 17. Juli 2007 um 12:08 #
Projekt-Manager: Schnell, schnell, wir brauchen ein Logo für unser neues Linux-Projekt für drahtloses Internet!
Designer: Mit Funkantennen und so?
Projekt-Manager: Ja genau!
Designer: Da hab ich doch ne Idee..

[Ob der Designer wohl im Kindergarten rekrutiert wurde?]

0
Von Robert Tulke am Di, 17. Juli 2007 um 21:52 #
Also mir ist so als wenn ich vor kurzen gelesen haette das es auch ein Projekt gibt das sich mit Mobilenzeugs beschäftigt ich mein jetzt nicht OpenMoko aber warum schließen die sich nicht einfach zusammen und entwickeln an einem Projekt statt ständig von vorne anzufangen.
  • 0
    Von Garrett am Di, 17. Juli 2007 um 22:24 #
    Ih, Zusammenarbeit.
    0
    Von Frankes am Mi, 18. Juli 2007 um 00:12 #
    Immer wieder der Ruf danach, dass es nicht immer neue ähnliche Projekte geben soll. - Scheint ja wegen der Menge der Entwickler auch einleuchtend.

    Aber ehrlich, fuhr OSS bisher nicht ganz gut damit, dass sich Projekte auch ein wenig Konkurrenz machen? Das verschiedene Projekte verschiedene Schwerpunkte in der Entwicklung setzten und in anderen Bereichen Ideen voneinander absehen?

Pro-Linux
Unterstützer werden
Neue Nachrichten
Werbung