Login
Newsletter
Werbung

Thema: Linux auf Lenovo- und Dell Systemen

2 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
0
Von Norbert Schulze am Mi, 8. August 2007 um 10:13 #
Ich würde gerne mal wissen ob DELL die Ubuntu OEM-Installation verwenden. Für die Notebooks wird das sicher funktionieren, aber für Desktopsysteme fehlt eine anschließende Erkennung des angeschlossen Monitors. Es sei denn die legen noch eine Info bei und weisen auf sudo dpkg-reconfigure xserver-xorg hin. Aber das Angebot richtet sich ja auch an fortgeschrittene und technisch versierte Benutzer. ;-)
  • 0
    Von Stefan Betz am Mi, 8. August 2007 um 11:30 #
    Ich denke die werden so nen 1024x768 bei 32-Bit Standarmonitor nach VESA-Spezifikation verwenden, der sollte nun wirklich überall gehen!

    mfg Betz Stefan

Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung