Login
Newsletter
Werbung

Thema: LiMo stellt Softwareplattform für mobile Endgeräte vor

2 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
0
Von ezx am Di, 5. Februar 2008 um 12:50 #
Für Motorola-Handys gibt es noch www.openezx.org.
  • 0
    Von DriverDevel am Do, 7. Februar 2008 um 00:18 #
    openezx ist _keine_ separate Development-Plattform, das kuemmert sich spezifisch um Motorola-Teile und laesst alles dann wieder in uebliche Ziele einfliessen (Mainline-Kernel, OpenEmbedded, ...).

    Ich bin auch der Meinung, dass man sich dringend ueberlegen muss, wieviel Diversitaet man sich wirklich leisten kann. Das sieht mittlerweile nach viel zuviel aus.

    E680-Besitzer hier...

Pro-Linux
Traut euch!
Neue Nachrichten
Werbung