Login
Newsletter
Werbung

Thema: Siemens IT Solutions and Services setzt auf SUSE Linux Enterprise Server

1 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
0
Von Nico am Do, 3. April 2008 um 10:26 #
Also so neu ist die Nachricht eigentlich nicht, denn Linux wird schon relativ lange zusätzlich zu anderen Systemen (HPUX Solaris, Reliant Unix, Windows Server, BS2000 ;-) ,...) eingesetzt. SLES10 ist jetzt halt die Neuigkeit. Vor SuSE war auch mal Redhat im Einsatz.

Mit der Hardware hat das übrigens weniger zu tun, da Siemens IT Solutions and Services ein IT-Dienstleister (Stichwort Outsourcing z.B.) ist und keine Hardware baut oder verkauft.

[
| Versenden | Drucken ]
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung