Login
Newsletter
Werbung

Thema: Ubuntu 8.04 LTS freigegeben

9 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
0
Von Ubuntu User am Do, 24. April 2008 um 16:02 #
Emerald funktioniert nicht mehr!

MfG

  • 0
    Von allo am Do, 24. April 2008 um 17:57 #
    Emerald ist auch vom Compiz-Projekt nicht mehr gepflegt.
    • 0
      Von Ubuntu User am Do, 24. April 2008 um 18:25 #
      Schade, das Programm selber funktioniert ja noch aber die Einstellungen die man dort vornimmt um den Fensterrahmen zu ändern, bleiben ohne Wirkung. Was kann man statt dessen nehmen? Nur die in Gnome integrierte Funktion "Erscheinungsbild-Einstellungen"?

      MfG

    0
    Von hmmmm am Do, 24. April 2008 um 18:47 #
    Dir ist aber schon klar, dass das hier Pro-Linux ist und nicht Bugs.Lauchpad.com??
    • 0
      Von Lars am Do, 24. April 2008 um 18:53 #
      Ist doch scheißegal! Soviel Blödsinn, wie hier verzapft wird, macht es doch wirklich nichts aus, wenn jemand mal eine konkrete Frage hier rein stellt.
      0
      Von Ubuntu User am Fr, 25. April 2008 um 15:48 #
      Ja, das ist mir schon klar. In vielen Foren kann man aber nur Fragen stellen wenn man sich unter Nennung der Mail-Adresse anmeldet. Da aber mein Postfach schon genug zugemüllt ist kann ich auf weiteren zusätzlichen Müll getrost verzichten. Danke an Kira mit dem Tipp emerald --replace und ein sorry an denen die sich gestört gefühlt haben.

      MfG

    0
    Von Kira am Fr, 25. April 2008 um 00:53 #
    "emerald --replace" und du hast nen den in Emerald eingestellten Rahmen.....
    • 0
      Von uwain am Fr, 25. April 2008 um 09:07 #
      bei mir schmiert mit emerald das ganze system ab sobald ich ein video starte, egal ob VLC oder Totem.
      scheint ein problem mit XV bei i945 zu sein.
      mal schaun ob das launchpad schon kennt...
      0
      Von yanoosh am Sa, 26. April 2008 um 12:53 #
      und wie bringe ich die fenster dazu auch so zu bleiben wie sie sind? nachdem ich die konsole zumache, verschwindet das fenster, nur der inhalt bleibt.
Pro-Linux
Traut euch!
Neue Nachrichten
Werbung