Login
Newsletter
Werbung

Thema: Interview zum Stand von LiMux

2 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
0
Von TBO am Sa, 28. Juni 2008 um 22:35 #
Dieses Prinzip findet sich nicht nur an deiner Schule, sondern überall in der Verwaltung und sogar in Unternehmen (jedenfalls in größeren). Am Jahresende wird das Geld rausgekloppt, weil sich das Budget fürs nächste Jahr an den Ausgaben des letzten Jahres orientiert. Ein vollkommen beklopptes System. Wofür werden BWLer eigentlich bezahlt?
  • 0
    Von Frickler am Mo, 30. Juni 2008 um 13:23 #
    Ein vollkommen beklopptes System.

    Teils/teils. Bedenke, daß Ressourcen in der Regel knapp sind und man sie daher optimal verteilen möchte.
    Wer sein Geld nicht aufbraucht, braucht vielleicht einfach weniger. Dann ist es sinnvoll, die Kohle woanders hin zu schieben.

    Daß es nicht Sinn der Übung sein kann, am Ende des Jahres die Kohle auf Biegen und Brechen rauszuhauen, ist klar, aber Mißstände gibt es in jedem System.

    Wofür werden BWLer eigentlich bezahlt?

    Schaffen wir sie ab - aber dann müssen sich die ganzen Hobby-Wirtschaftswissenschaftler einen neuen Prügelknaben suchen. ;-)

Pro-Linux
Unterstützer werden
Neue Nachrichten
Werbung