Login
Newsletter
Werbung

Thema: Miguel de Icaza kritisiert GTK 3.0

1 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
0
Von T.x14 am Di, 15. Juli 2008 um 20:16 #
Da ist sehr viel Wahres dabei, von dem was er sagt. Die Flickschusterei in zig Bereichen sollte langsam mal ein Ende haben.

T.x14

Pro-Linux
Traut euch!
Neue Nachrichten
Werbung