Login
Newsletter
Werbung

Thema: Miguel de Icaza kritisiert GTK 3.0

2 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
0
Von gerd am Di, 15. Juli 2008 um 22:48 #
Oh, die LGPL ist freier als die GPL? Das wäre mir aber ganz neu...
  • 0
    Von panzi am Mi, 16. Juli 2008 um 18:56 #
    In der tat ist sie das. Denn sie lässt auch das dynamische linken von proprietärer Software zu. Also das liegt halt in der Definition von Freiheit. Man darf mehr, auch nicht offenes Vs. es dürfen nur offene Sachen gemacht werden.
Pro-Linux
Traut euch!
Neue Nachrichten
Werbung