Login
Newsletter
Werbung

Thema: Miguel de Icaza kritisiert GTK 3.0

1 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
0
Von panzi am Mi, 16. Juli 2008 um 19:01 #
Man kann ohne Probleme Qt4 Programme unter KDE3 verwenden (mach ich hier). Ist dann halt Qt4 only, und kein KDE4 Programm (Unterschiede bei File-Open-Dialog und so). Ja, es ist schon dumm wie lang KDE4 auf sich warten lässt. Eventuell ist ja KDE4.1 verwendbar, eventuell aber erst auch 4.2. Jedenfalls gibts das Problem mit den NVidia Treibern, die eine hundsmiserable 2D Unterstützung unter Linux haben. (-> KDE4 SAU lahm) Ich hoff das ändert sich bald.
Pro-Linux
Traut euch!
Neue Nachrichten
Werbung