Login
Newsletter
Werbung

Thema: Miguel de Icaza kritisiert GTK 3.0

1 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
0
Von ben am Di, 15. Juli 2008 um 19:54 #
Was Miguel nur sagt ist: Wir machen weiter wie bisher und interessieren uns nicht dafür ob wir mal wieder die Kompatibilität brechen, nur so zum Spass an der Freud, und weil das uns fette Supportverträge beschert.
Pro-Linux
Traut euch!
Neue Nachrichten
Werbung