Login
Newsletter
Werbung

Thema: Miguel de Icaza kritisiert GTK 3.0

2 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
0
Von Solderboy am Mi, 16. Juli 2008 um 09:36 #
Ich bin komplett dagegen. Ein solches Projekt wäre viel zu groß und alle würden sich nur im Wege stehen. Zumal so ein Projekt wieder viele Manjahre kostet.

Ich hätte auch keine Lust z.B. GTK Design-Entscheidungen die ich für falsch halte, zu übernehmen.

Pro-Linux
Traut euch!
Neue Nachrichten
Werbung