Login
Newsletter
Werbung

Thema: Erste Open-Source-Entwicklungstools für Itanium

1 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
0
Von Jochen am Do, 17. Februar 2000 um 14:27 #
Der Itanium wird IA32-kompatibel sein, jedoch keine hevorragende Leistung bringen. Erst mit nativem (IA64) Code wird er richtig zucken. Ist doch schön, dass die Grundlagen für ein gut auf Itanium laufendes Linux schon gelegt sind!
[
| Versenden | Drucken ]
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung