Login
Newsletter
Werbung

Thema: Syllable Server 0.3 fertig

1 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
0
Von sd07 am Mo, 15. September 2008 um 17:53 #
Ich habe Dir die Software-Links oben genannt.
Ich kenne auch niemanden, der unter BeOS, Zeta oder Haiku Gimp oder irgendeine Software benutzt, die X11 zum Starten braucht.

Diese X11-Ports sind ohnehin recht alt (das betreffende Xbeosnative wurde zum letzten Mal am 01.10.2003 aktualisiert: http://bebits.com/app/3606) und in diesem Sinne als gescheitert zu betrachten. Der andere X11-Port ist sogar noch über zwei Jahre älter (http://bebits.com/app/337).

Posix-Kompatibilität heißt eben auch, dass man Software entwickeln kann, die eben nicht posix-kompatibel sein muß und trotzdem läuft.
Letzteres ist im Hinblick auf GUI-Anwendungen in der BeOS-/Haiku-Welt der Normalfall.
Gimp braucht niemand unter BeOS/Haiku, es gibt genügend andere Software (s.o.).

Deshalb sagte ich, dass Du Dich im falschen Film befindest:
Im Hinblick auf GUI-Anwendungen stürzt Du Dich auf ein Problem, dass es unter BeOS und Haiku gar nicht gibt.

Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung