Login
Newsletter
Werbung

Thema: Programm-News: CUPS 1.1 beta1, Oracle ObjectManager, NEdit 5.1 beta

12 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
0
Von Linuxhasser am Do, 2. März 2000 um 11:28 #
Warum bringt ihr immer diese angeblichen Erfolgmeldungen raus?Kann es daran liegen,das ihr euch irgenwie bewußt seid,was für ein minderwertiges BS Linux ist und deshlab diese Erfolgmeldungen als Bestätigung braucht?Ihr bedauernswerten Kreaturen!Habt ihr euch eigentlich nie Gedanken darüber gemacht,woran es liegt,das selbst das neue BS BeOS soviel besser und schneller als Linux ist?Wollt Ihr diesen irrweg nicht endlich aufgeben und wieder ein sinnviolles Leben führen?Das ist doch ganz einfach:Linux löschen,MS-Windows installieren!
0
Von Anonymous am Do, 2. März 2000 um 11:31 #
*lol*
0
Von Sven am Do, 2. März 2000 um 15:53 #
Da es ja ohnehin schon wieder zu spät ist:
Können wir Ihn alle nicht einfach ignorieren?
Oder dingfest machen, sollte doch nicht allzuschwierig sein, oder???
  • 0
    Von Marcus Woletz am So, 5. März 2000 um 00:45 #
    Der Beitrag von "Linuxhasser" war zwar
    nicht unbedingt sehr tiefgründig oder
    gar objektiv, aber ich denke, man sollte
    einfach die Meinungsfreiheit praktizieren,
    auch wenn es einem manchmal sehr schwer
    fällt.
    Am besten wäre es, solche Teilnehmer
    einfach zu ignorieren, vor allem bei
    einer solch mangelhaften Orthographie...
    Vielleicht klappt's ja nächstes Mal ;-)
0
Von ag am Do, 2. März 2000 um 16:09 #
Leute von ProLinux: holt Euch seine IP aus
den Server-Logs und schaut nach, ob's evtl.
eine feste ist, z.B. ein Arbeitsplatzrechner
einer Firma oder an der Uni. Falls ja: "host
deppen-ip" und veröffentlicht den
Rechner-Namen hier im Forum. Falls nicht:
Provider feststellen und dort über den Kerl
beschweren.
0
Von scout am Do, 2. März 2000 um 23:19 #
zeigt einfach grösse
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung