Login
Newsletter
Werbung

Thema: Pro-Linux: SCO und Linux, TTF-Schriften, neue Programme

1 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
0
Von Christoph Hellwig am Mo, 6. März 2000 um 15:54 #
Nope.

Reiserfs an sich ist nicht unter der GPL.
Es hat ne eigene Lizens, die u.a. besagt, daß
reiserfs unter die gpl fällt, wenn es gegen
gpl software gelinkt wird.

Somit ist reiserfs in dem moment, in dem du den patch apliest unter der gpl.

Christoph

Pro-Linux
Unterstützer werden
Neue Nachrichten
Werbung