Login
Newsletter
Werbung

Thema: Ärger um Multisearch-Plugin in Ubuntu

1 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
0
Von r3po4 am Fr, 14. August 2009 um 20:22 #
Nur zu Deinem letzten Satz:
Der Unterschied liegt darin, dass man diese proprietäre Kernel-Firmware entfernen kann, ohne einen Ersatz dafür zu haben und ohne dass man gleichzeitig die Grundfunktionalität der betroffenen Grafikkarten gefährdet.
Vorausgesetzt, man möchte einen freien Kernel, so ist es also möglich, diese proprietäre Firmware gefahrlos zu entfernen.
Alternativ könnten die Hersteller den unkommentierten Code ja auch freigeben.
Pro-Linux
Traut euch!
Neue Nachrichten
Werbung