Login
Newsletter
Werbung

Thema: X.org 7.5 nähert sich

1 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
0
Von tom am Do, 3. September 2009 um 03:37 #
Ich habe KDE 3 lange benutzt. KDE 3.5 ist für mich fast perfekt gewesen. Mir persönlich sind schon seit ewig langer Zeit keine Bugs, die ich als solche bemerkt hätte, mehr untergekommen. Wichtig ist in diesem Zusammenhang, dass ich einige KDE-Anwendungen gar nicht genutzt habe, da andere Anwendungen für meine Einsatzzwecke klar vorteilhafter sind: Also Firefox statt Konqueror als Webbrowser, Thunderbird anstelle von Kmail, OpenOffice statt KOffice, Grip statt KAudiocreator, dazu das unverzichtbare K3b, das ich selbst unter Gnome immer noch benutze. Hervorragend finde ich nachwievor Konqueror als Dateimanager, den man als einen "KDE-MidnightCommander" in allen Lebenslagen (auch unter anderen Desktopumgebungen) verwenden kann, und den sehr leicht konfigurierbaren KDE-Desktop als solchen.
Nenne mir bitte ein paar schlimme KDE 3.5-Bugs. Gleich einem Wunder muß ich sie, falls sie noch vorhanden sein sollten, damals wohl immer "mit göttlicher Hilfe" umschifft haben, sonst hätten sie mir ja auffallen müssen.
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung