Login
Newsletter
Werbung

Thema: VIA Technologies tritt Linux Foundation bei

1 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
0
Von irgendwer am Do, 10. September 2009 um 08:29 #
Harald Welte ist da ja jetzt schon länger. Ich beobachte das jetzt schon eine Weile. Da tut sich irgendwie nichts, jedenfalls nichts von einem Laien erkennbares.

Ich hatte vor einiger Zeit ein altes Board mit Via-Chipsatz von meinen Bruder übernommen. Habe den Chrome nie zufriedenstellend zum Laufen bewegen können, selbst Videobeschleunigung (xv) ging nicht, von 3D ganz zu schweigen. Als dann ein Bekannter eine passive HD2400 loswerden wollte, hab ich zugeschlagen.
Man kann über ATI/AMD sagen was man will, der Treibersupport gegenüber Via ist ja sooo viel besser ;-)
(dass selbst dieses Low-End-Modell bestimmt um Längen schneller ist, wäre mir egal, das ist es nicht).

Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung