Login
Newsletter
Werbung

Thema: FSF belohnt Suche nach unfreien Komponenten

1 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
0
Von ~~~ am Do, 8. Oktober 2009 um 12:28 #
Ich habe gerade oben gelesen, dass Du anscheinend Angst davor hast, dass zu rüde "Anfragen" beim "Besitzer" des betreffenden unfreien Codes zur Entfernung von solchem Code und auch zur Entfernung von freiem "zukünftigen" Code des jeweiligen Kontributors führen könnten. ATI beispielsweise steuert ja beide "Codearten" bei.

Natürlich muß man nett sein und respektvoll anfragen bzw. ebenso respektvoll den "Codeinhaber" über das Problem (den "freedom bug") informieren.
Hierauf wird auch geachtet.
Siehe u.a.:
http://lists.gnu.org/archive/html/gnewsense-users/2009-10/msg00013.html

Pro-Linux
Traut euch!
Neue Nachrichten
Werbung